Stars & Style

So klappt es mit dem One Night Stand

Silvester-Party mit heißem Flirt

Sucht ihr zum Ende des Jahres ein erotisches Abenteuer? Auf einer Silvester-Party ist ein One Night Stand schnell gefunden – sofern ihr es richtig anstellt. Denn gerade zwischen Weihnachten und Neujahr geraten die Hormone in Wallung. Aber wie flirtet ihr richtig?

Silvester-Party mit heißem Flirt
Ein One Night Stand findet sich auf beinahe jeder Silvester-Party © Ammentrop Fotolia

Wie eine Umfrage ergeben hat, sind sowohl Männer als auch Frauen zwischen den Feiertagen in ausgelassener und vor allem experimentierfreudiger Stimmung. Das beeinflusst auch die One Night Stand-Quote und verschafft euch in der Nacht der Nächte ein Feuerwerk der Lust. Bei den Damen würden 33 Prozent der Befragten sich im Dezember eher auf ein Schäferstündchen mit einem Fremden einlassen als zu einer anderen Zeit im Jahr. Ihr seid mit eurer Neugierde also nicht alleine. 29 Prozent werfen sogar alle Regeln über Bord und fangen etwas mit einem Arbeitskollegen an. Wie ihr erfolgreich Männer auf einer Silvester-Party abschleppen könnt, verraten euch folgende Tipps.

Eine heiße Silvester-Party mit sexy Singles: Die besten Flirttipps

Tipp Nummer eins für das Flirten auf einer Silvester-Party ist unter Umständen eine große Herausforderung, dennoch unerlässlich: Seid keine graue Maus! Wichtig ist, dass ihr auf euch aufmerksam macht und nicht verklemmt in der Ecke steht. Sucht immer wieder Blickkontakt und macht ruhig mal den ersten Schritt. Denn: Auch Männer wollen erobert werden.

Die Drei-Sekunden-Regel bringt euch einen Schritt weiter auf dem Weg zum aufregenden One Night Stand. Diese Regel besagt, dass ihr innerhalb kürzester Zeit mit der Zielperson in Kontakt treten müsst, wenn sie Interesse bekundet hat, sonst läuft nichts. Der Grund: Je länger ihr zögert, desto eher verlässt euch der Mut: Ihr entwickelt Angst und das spürt der Gegenüber. Also: genau hinschauen und dann ran an den Speck! Sein Interesse zeigt er durch ein Lächeln, ein Zwinkern, oder aber auch durch eine auffordernde Geste, durch die er euch herüberwinkt.

Absolute Killer beim Flirten sind abgedroschene Phrasen wie "Hast du Feuer?" oder "Kennen wir uns nicht von irgendwoher?". Damit holt ihr niemanden hinter dem Herd hervor und schon gar nicht in euer Bett. Startet am besten mit einem Kompliment, das kommt immer gut an und streichelt sein Ego.

Besonders wichtig beim Anbaggern: Neugier wecken! Vielleicht habt ihr euch ja heiße Dessous für die Silvester-Party gekauft. Lasst ihn ruhig mit einem subtilen Hinweis wissen, dass er euch unter Umständen gerne auspacken darf. Damit macht ihr euren potenziellen One Night Stand so richtig scharf.

Springt er auf euren Dirty Talk an, dann wir es Zeit aus dem Vollen zu schöpfen: Fragt ihn ruhig nach seinen Sex-Abenteuern des vergangenen Jahres und heizt so die Stimmung an. Dabei könnt ihr auch von euren Wünschen oder Vorlieben erzählen, die er bestimmt allzu gerne erfüllt.

Zuletzt geht etwas auf Tuchfühlung – im Gedränge der Silvester-Party könnt ihr ganz unauffällig eine Hand auf seinen Arm oder, zur fortgeschrittenen Stunden, auf seinen Hintern legen. Dass ihr es mit eurem One Night Stand dann noch nach Hause schafft, ist nicht garantiert.

Wir haben Tipps für das perfekte SMS-Flirten , wenn ihr euch nicht traut jemanden direkt anzusprechen. Klickt  hier  und erfahrt, wie man "Dirty Talk" richtig macht.

sixx auf Facebook

Neueste Videos

Beauty auf sixx

Schöne Wimpern, makellose Haut oder die perfekten Haare - hier gibt's jede Menge Tipps für tolles Aussehen!

Mehr lesen