Stars & Style

Guter Vorsatz: 2015 Neues im Bett ausprobieren

Sex mal anders

Nicht nur die Mode ist dem ständigen Wandel unterworfen, auch der Sex folgt Trends. "Sex mal anders" lautet das Motto 2015. Damit ihr etwas Neues im Bett ausprobieren könnt, haben sich die kreativen Köpfe der Branche viele aufregende Spielzeuge ausgedacht. Dazu kommen Themenpartys und Öko-Sex.

Guter Vorsatz: 2015 Neues im Bett ausprobieren
2015 heißt das Motto "Sex mal anders" © sakkmesterke Fotolia

Damit bei euch keine Langeweile aufkommt, solltet ihr im neuen Jahr Sex mal anders ausprobieren. Neben unterschiedlichen Stellungen, die euer Blut in Wallung bringen, gibt es auch zahlreiche Gadgets, die euch dabei helfen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer heißen Robo-Knutscherei? Der Kussroboter simuliert mithilfe von Vibrationen einen Kuss und soll vor allem Fernbeziehungen retten. Bislang ist er jedoch noch nicht auf dem Markt.

Spritzigen Urlaubsspaß verspricht der Oralsex-Schnorchel. Auf eurer Liste der guten Vorsätze könnte unter "Neues im Bett ausprobieren" auch ein heißes Techtelmechtel unter Wasser stehen. Der Schnorchel lässt euch oder euren Schatz durch die Nase atmen, sodass ihr den Mund für andere Dinge frei habt und euch ganz ohne Atemnot dem Vergnügen hingeben könnt.

Wenn ihr morgens Probleme beim Aufstehen habt, dann zaubert euch der Vibrator-Wecker ein Lächeln ins Gesicht. Er wird im Slip platziert und schenkt euch zur gewählten Uhrzeit einen perfekten Orgasmus. So könnt ihr euch schon am Abend auf den nächsten Morgen freuen.

Sex mal anders – Mottopartys machen Lust auf mehr

Falls ihr noch keine Pläne für Silvester habt, dann springt doch auf einen ganz besonderen Sex-Trend 2015 auf und besucht eine der angesagten "CFNM"-Partys. "CF" steht dabei für bekleidete Frauen ("clothed female"), "NM" für nackte Männer, die sich gerne auch mal von euch zeigen lassen, was sich die Damenwelt im Schlafzimmer wünscht. Hier könnt ihr mit Gleichgesinnten Neues im Bett ausprobieren, entweder auf dem Sofa, in der Küche oder ... Hauptsache, die Frauen haben die Hosen an!

Alles andere als langweilig: Öko-Sex sorgt für prickelnde Stimmung

Wer hätte gedacht, dass Öko erotisch und Sex gut für die Umwelt sein kann? Öko-Sex beweist, dass Umweltbewusstsein und Erotik Hand in Hand gehen können. Spart Wasser und geht nur noch zu zweit unter die Dusche. Beim Einseifen fällt euch bestimmt die eine oder andere Stelle an eurem Freund auf, die ganz besonders dreckig ist. Alternativ könnt ihr im Sommer auch auf einen Badesee oder das Meer ausweichen – hier wird kein Tropfen Wasser verschwendet. Statt Sex im Auto könnt ihr auch Sex im Freien, bei einem Spaziergang durch die Wälder, ausprobieren. Sex auf Fahrrad dürfte schließlich etwas gefährlich sein. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und probiert 2015 Sex mal anders aus. Diese guten Vorsätze haltet ihr bestimmt ein.

Um die Stimmung noch anzuheizen und feurig in das Jahr 2015 zu starten, könnt ihr unsere Silvester-Rezepte ausprobieren und euren Partner richtig scharf machen. Mit einem neuen Flirt ins neue Jahr starten? So geht´s!

Aber auch ein Penisring kann für ordentlich Stimmung im Bett sorgen. Fem.com hat die richtigen Tipps zur Anwendung. Bei Männern steht er ganz oben auf der sexuellen Wunschliste: der Blowjob. Worauf es bei der Fellatio ankommt, erklärt fem.com Schritt für Schritt.

sixx auf Facebook

Neueste Videos

Beauty auf sixx

Schöne Wimpern, makellose Haut oder die perfekten Haare - hier gibt's jede Menge Tipps für tolles Aussehen!

Mehr lesen