Stars & Style

Der Supermodel-Look für den Sommer

Inspiration Supermodels – der Look für jeden Sommer-Typ

Daria, Freja, Bianca und Karlie – diese vier Model-Schönheiten haben ihren Stil gefunden. Von wild bis sinnlich – sie liefern uns jede Menge Inspirationen für den Sommer. Dafür braucht es auch keine Modelmaße!

Supermodel Looks
Wild wie Freja oder brav wie Karlie: Welcher Typ bist du? © STYLIGHT

Um als Model durchzustarten braucht es mehr als nur ein schönes Gesicht und einen makellosen Körper. Wer in diesem knallharten Business erfolgreich sein will, der braucht vor allem eines: Charakter! Diese vier Mädels haben das gewisse Etwas und einen einzigartigen Stil. Hier findest du die Inspiration für dein perfektes Sommer-Outfit in Topmodel-Manier!

>> Neue Fashion-Ideen und angesagte Looks findest du in unserem Trend-Special!

Die Weltenbummlerin – Daria Werbowy

Daria Werbowy bleibt bei dem ganzen Rummel um ihre Person gelassen. Das ukrainisch-kanadische Model zählt zwar mittlerweile zu den Top 10 der bestverdienenden Models der Welt, lebt aber immer noch sehr bescheiden. In ihrer Freizeit segelt Daria über den Atlantik oder wandert durch den zentralamerikanischen Dschungel. Ihr Style ist inspiriert von ihren Reisen. Das Gesicht von Top-Marken wie Lancôme und Mango liebt relaxte Looks mit Boho-Touch. Das Stil-Vorbild für alle Hippie-Mädchen und Weltenbummlerinnen.

Der Sommer-Look á la Daria: Unifarbenes Maxidress mit glitzernden Sandalen und Ethno-Accessoires. Dieses Jahr voll im Trend: Zarter Goldschmuck und Armreife mit orientalischen Mustern. Dazu ganz klassisch ein Mittelscheitel und ein dezentes natürliches Make-up. So geht der Daria Werbowy Stil.

Die südländische Schönheit – Bianca Balti

„Einfach nur durchschnittlich!“ so lautete das vernichtende Urteil auf Bianca Baltis erste Bewerbung als Model. Der Booker, der damals sein vorschnelles Urteil gab, schaut heute in die Röhre. Die wunderschöne Italienerin ist nicht nur das Gesicht der aktuellen D&G-Kampagne, sondern auch ein gutes Beispiel dafür, wie man sein südländisches Temperament bestens in Szene setzt. Bianca lebt zwar mit ihrer Familie in New York, im Herzen ist und bleibt sie aber eine italienische Diva. Das spiegelt auch ihr Stil wieder. Weiblich, sinnlich und mit dem gewissen Etwas verdreht sie Kunden und Männern den Kopf.

Der Sommer-Look im Bianca-Stil: Da fühlt man sich gleich, wie im Urlaub! Ein knielanger Tellerrock zum Top in klassischen Farben – das schmeichelt besonders Frauen mit weiblichen Rundungen. Divenhaft mit leicht gewellten Haaren und Pumps wirkt der Look verführerisch und gleichzeitig sophisticated. Perfekt für ein Date!

Girl Next Door 2.0 - Karlie Kloss

Karlie Kloss ist nicht nur Victoria’s Secret Engel und die beste Freundin von Taylor Swift. Sie ist vor allem super sympathisch und bodenständig. Gerade erst machte sie bei den Filmfestspielen in Cannes durch ihr exzellentes Stilgespür auf sich aufmerksam. Karlie ist eine disziplinierte Balletttänzerin und eine echte Sportskanone. Das spiegelt auch ihr Styling wieder. Während sie auf Events stets mit einwandfreien Designer-Looks glänzt, liebt sie es privat schlicht und sportlich. Bei ihrem Roadtrip mit Busenfreundin Taylor Swift trug Karlie ganz entspannt Leggings und Lammfeld-Jäckchen.

Der Sommer-Look von Karlie Kloss: Karlie liebt Freizeitlooks mit dem gewissen Etwas. Zum Eis essen mit Taylor trägt sie Shorts und Crop-Tops im California-Stil. Dazu ein Paar Boots und eine lässige Sonnenbrille. Auf Partys darf es aber auch etwas eleganter sein. Zu ihrer niedlichen Bobfrisur setzt Karlie am liebsten auf hautenge Kleider und Hammer-Heels. In ihrer Tasche darf aber auch nie ein flaches Paar Schuhe zum Wechseln fehlen.

Die Wilde – Freja Beha Erichsen

Freja ist das „Enfant terrible“ unserer Topmodel-Kandidatinnen. Die Dänin ist nicht nur überall am Körper tätowiert, sondern macht auch immer wieder mit ihrem androgynen, rockigen Stil auf sich aufmerksam. Sechzehn Tattoos schmücken den Körper der 26-Jährigen – Kunden wie Chloé, Alexander Wang und Co hält das aber nicht auf, Freja für ihre Kampagnen zu buchen. Ganz im Gegenteil, der wilde Look des Topmodels ist zu ihrem Markenzeichen geworden.

Frejas Sommer-Look: Das Zauberwort für diesen Sommer heißt „Grunge Look“. Statt zarter Pastelltöne setzt Freja auch in der warmen Jahreszeit auf dunkle Farben und 90er-Jahre-Looks. So sieht der perfekte Freja-Look aus: Weißes Shirt im Oversize-Look zur Boyfriend-Jeans und Sleek-Hair für den Tag. Abends eine schwarze Skinny Jeans mit Löchern und Lederdetails!

Teresa Harbeck arbeitet bei STYLIGHT als Modejournalistin. Sie lässt sich gerne von Freja & Co inspirieren, auch wenn sie mit deren Traummaßen nicht mithalten kann. Sie selbst ist unentschlossen, welchen Supermodel-Stil sie diesen Sommer umsetzten will. Daria Werbowy ist aber eine heiße Kandidatin.

Wer ist dein Lieblingsmodel? Freja, Daria oder doch Bianca – welcher Topmodel-Look passt zu deinem Sommer?

Meistgesehene Videos

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen