Stars & Style

Schwangere Promis beweisen Stil und Geschmack

Die Promi-Babys 2014 und ihre stylishen Mütter

Im Ranking der Babys 2014 kämpfen viele Stars um eine Platzierung. Schwangere Promis gab es in diesem Jahr zuhauf, aber wer ist der Stylishste unter ihnen? Blake Lively, Kate Middleton und Doutzen Kroes liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Schwangere Promis beweisen Stil und Geschmack
Schwangere Promis zeigen sich und ihre Babys 2014 gerne besonders stylish © Instagram doutzen Rob Kim GETTY IMAGES AFP Astrid Stawiarz GETTY IMAGES AFP

Einer der wohl stylishsten Stars, wenn es um Babys 2014 geht, ist wohl Blake Lively. Die schöne Gattin von Ryan Reynolds ist ein echter Hingucker, auch mit Kugelbauch. Während sich schwangere Pomis wie Mila Kunis, Scarlett Johansson oder Eva Mendes lieber vor den Kameras verstecken, setzt sich das ehemalige "Gossip Girl" gekonnt in Szene. Selbst auf Instagram teilt die Schauspielerin einige ungeschönte Aufnahmen, auf denen sie einfach blendend aussieht.

"Charmed"-Beauty Alyssa Milano bekam in diesem Jahr ihr zweites Kind und genoss die Schwangerschaft offenbar in allen Zügen. Sich aus dem Rampenlicht zurückzuziehen, kam für sie ebenfalls nicht in Frage. So posierte sie noch kurz vor der Geburt bei "Project Runway" und stach alle anderen Frauen mit ihrem Sinn für Mode aus.

Supermodels geben ganz private Schnappschüsse ihrer Babys preis

Auch die Laufstegschönheiten zogen in Sachen Babys 2014 nach und gaben ihre perfekten Gene an die nächste Generation weiter. Bei einem Schönheitswettbewerb für schwangere Promis hätten Doutzen Kroes und Natalia Vodianova wohl die Nase ganz weit vorne. Ende Juli bekam "Victoria's Secret"-Engel Doutzen ihr zweites Kind, im Dezember lief sie schon wieder rank und schlank über den Catwalk in London zur großen Fashionshow. Und weil Doutzen so stolz auf ihre kleine Tochter ist, gab es auf Instagram einige private Bilder zu bestaunen.

Zum vierten Mal war Model Natalia Vodianova schwanger. Sie zeigte sich und ihren Nachwuchs prompt völlig nackt auf Instagram beim Stillen – eines der am meisten zur Schau gestellten Babys 2014.

Kate Middleton als Style-Vorbild für andere schwangere Promis

Für die Überraschung des Jahres sorgte allerdings Kate Middleton. Die Herzogin musste ihre zweite Schwangerschaft öffentlich machen, da sie erneut unter starker Übelkeit litt. Doch pünktlich zu Weihnachten scheint es der Herzogin wieder gut zu gehen. Sie flog zusammen mit Prinz William in die USA, wo sie mal wieder perfekt gestylt und mit untrüglichem Geschmack vor die Kameras trat.

Chelsea Clinton nahm sich ein Vorbild an der Britin und erschien zum offiziellen Fototermin beim Verlassen des Krankenhauses nach der Geburt ihrer Tochter in einem blauen Kleid. Das erinnerte stark an das Polka-Dot-Dress, das Kate trug, als sie Prinz George nach Hause brachte. Selbst nach einem Jahr scheint Kates Look immer noch angesagt.

" Grey's Anatomy "-Star Sarah Drew hat kürzlich ebenfalls ihr zweites Baby auf die Welt gebracht - auch sie präsentierte sich mit Kugelbauch gewohnt stilsicher. Ob sich George Clooneys Frau Amal Alamuddin schon bald Gedanken über Umstandsmode machen muss, wird sich noch zeigen. Gerüchte über eine mögliche Schwangerschaft gibt es jedenfalls bereits.

Neueste News

Meistgesehene Videos

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen