Stars & Style

Lippentattoos in Tierfell-Optik: Verrücktes Party Accessoire

Stylische Lippen für Jedermann

Wer etwas Ausgefallenes für eine Party sucht, der ist mit Lippentattoos gut beraten. Die farbige Folie, die auf den Mund aufgebracht wird, ist eine tolle Alternative zum Lippenstift.

Lippentattoos in Tierfell-Optik so wie das von Kendall Jenner sind der Hinguc...
Lippentattoos in Tierfell-Optik so wie das von Kendall Jenner sind der Hingucker für jede Party © Twitter KendallJenner

Zu einem perfekten Make-Up gehören geschminkte Augen ebenso wie der richtig in Szene gesetzte Mund. Lippenstifte allerdings haben in der Regel nur eine Farbe, die dann auf die Ober- und Unterlippe aufgetragen wird. Mehrere Farben oder gar ein Muster auf dem Mund lassen sich aber mit Lippentattoos zaubern.

Lippentattoos mit tierischen Motiven

Dabei wird eine dünne Folie auf die Lippen gelegt und hält dort bis zu acht Stunden. Auch Essen und Trinken soll dem Look nichts anhaben können. Neben Neonfarben sind vor allem Lippentattoos in Tierfell-Optik ein echtes Highlight. Ob beige und schwarze Flecken wie bei einer Raubkatze, Zebrastreifen oder eine Mischung aus tierischen Mustern mit grellen Farben – die Auswahl ist groß.

Folie statt permanentem Tattoo

Angst vor einem dauerhaften Make-Up für den Mund muss aber keiner haben: Die Lippentattoos sind nicht mit normalen Tattoos zu verwechseln. Sie werden leidglich auf die Haut geklebt und sind nicht permanent. Für eine Party kann der Mund also in den schillerndsten Farben mit Folie beklebt werden, am nächsten Morgen kann sich die Trägerin dann aber wieder von dem verrückten Accessoire trennen.

Neueste News

Meistgesehene Videos

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen