Anzeige
ist er mr. right?

15 Zeichen, dass er ein guter Mann ist

© Fotolia

Okay, es ist zwar nicht in Stein gemeißelt, aber es gibt Anzeichen dafür, ob du einen Mann an deiner Seite hast, mit dem du eine glückliche Beziehung haben kannst, oder ob du dich in einer kriselnden Partnerschaft befindest. Die folgenden 15 Gebote können dir dabei helfen zu reflektieren, ob du den Partner fürs Leben schon gefunden hast.

Anzeige

1. Er lässt dich niemals vergessen, wie sehr er dich liebt.

Jeder kennt die magischen drei Worte: Ich liebe Dich. Ein Satz, der sich unter die Haut schält, direkt zum Herzen. Ein Mann, der das sagt, ist toll, muss aber nicht der richtige sein. Vielmehr geht es darum, dass er dir auch das Gefühl gibt, geliebt zu werden. Mit Worten, ja. Aber auch mit kleinen Gesten und Aufmerksamkeiten. Wenn er dir in die Augen schaut, dann weißt du es.

2. Er unterstützt dich immer.

Ein guten Partner pustet dir Wind unter deine Flügel. Er hilft dir auf, wenn du am Boden liegst und feiert dich mit Konfetti und Raketen, wenn du Erfolg hast. Er ist da, ein Fels in der Brandung. Er weicht nicht aus, wenn du kritische Frage stellst und wenn er mal nicht da sein kann – und das ist in Ordnung – lässt er dich wissen, wieso. Denn ein guter Mann sorgt nicht nur für dich, sondern auch gut für sich selbst. Er berät dich, wägt Pro und Kontra mit dir ab und lässt dich nicht im Stich.

Anzeige
Anzeige
Valentinstag
Clip
  • 01:28 Min
  • Ab 0
916307600
Artikel

Finde den richtigen Mann fürs Leben

Was wahre Liebe ist und wie Männer sich in dich verlieben. Plus Test: Finde heraus, ob du bereit bist für die große Liebe. »Jetzt mitmachen.

  • 19.09.2022
  • 13:42 Uhr

3. Er inspiriert dich.

Dein Mann muss keine Muse für dich sein und er muss auch kein Modell stehen, damit du ihn auf eine Leinwand pinselst oder in Marmor haust. Es sind mehr die Dinge, die er tut, und wie er sie tut. Seine Sicht auf die Welt interessiert dich und mit ihm an deiner Seite entwickelst du dich weiter.

4. Er erarbeitet sich dein Vertrauen.

Es kann ein halbes Leben dauern, einem Menschen zu vertrauen – und es braucht nur einen Augenblick, um es zu zerstören. Ohne Vertrauen kann keine Beziehung funktionieren. Liebe und Respekt ist elementar. Der richtige Partner weiß um deine Verletzlichkeit und ist behutsam, er verdient sich dein Vertrauen jeden Tag ein bisschen mehr mit Respekt und Liebe. Und im besten Fall wirst du es nie infrage stellen. Wenn doch, hat er die richtige Antwort.

Anzeige

5. Er gibt dir immer das Gefühl, schön zu sein.

Es geht nicht darum, einen Mann zu haben, der die die Haare hält, wenn du kotzend über der Kloschüssel hängst. Aber er schaut uns an mit demselben Blick: Egal, ob wir aufgebrezelt im Ballkleid vor ihm stehen, oder morgens auf dem Kopf aussehen, wie ein geplatztes Sofakissen. Die Art und Weise, wie er dich ansieht, dich berührt, mit dir redet, lassen keine Zweifel aufkommen, dass du die schönste Frau an seiner bist. Ihm fallen die Details auf und er erinnert dich daran, wie attraktiv du bist.

6. Bei ihm fühlst du dich sicher.

Natürlich sind wir Frauen das starke Geschlecht. Aber auch wir brauchen hin und wieder eine breite Schulter zum Anlehnen. Einen Mann, neben dem wir jede Nacht unseres Lebens verbringen wollen. Einer, der uns behütet und beschützt, physisch und psychisch. Wenn wir ihm sagen, dass wir uns bei ihm sicher fühlen, wird er wissen, dass dies eines der schönsten Komplimente ist, das wir ihm geben können.

Anzeige
Anzeige

7. Er legt Wert auf die kleinen Dinge.

Nur wenig ist schlimmer als ein oberflächlicher Mann, der seinen eigenen Kopf nicht benutzen kann oder will. Schön dagegen ist, wenn er achtsam ist und ihm Details auffallen, wenn er mitdenkt und dich vielleicht mit etwas überrascht, womit du nicht gerechnet hast. Es muss nicht immer die Gehaltserhöhung sein, über die er sich freut, es kann auch einfach nur mal ein sonniger Tag sein, der ihn glücklich macht.

8. Er geht nie zu weit.

Sicherlich kracht es in jeder guten Beziehung mal. Und das ist gut so. Dafür gibt es schließlich Versöhnungssex! Ein Partner auf Augenhöhe darf ruhig auch mal laut sein und poltern. Aber er sollte dich in einer Streitsituation nicht persönlich angreifen oder verletzend sein.

9. Er arbeitet immer an sich.

Wenn es ihm gut geht, geht es dir und eurer Beziehung automatisch auch besser. Er sollte also auch wissen, was ihm gut tut, er sollte seine Bedürfnisse kennen – und bestrebt darin sein, sich selbst zu kennen. Stillstand ist Rückschritt, das weiß er. Also wird er sich auf verschiedenen Ebenen weiterentwickeln wollen – beruflich, körperlich, aber vor allem geistig.

10. Er weiß, dass Taten mehr zählen als Worte.

Was nützen zig Versprechen, wenn keines eingehalten wird? Ein guter Mann hält sein Wort und macht keine leeren Versprechungen. Punkt.

11. Er öffnet sich dir gegenüber.

Männer haben Gefühle, sehr viele sogar. Aber es fällt manchen schwer, darüber zu sprechen. Ein guter Partner wird sich dir öffnen, wenn er dir vertraut, und dir von seinen Problemen und Gefühlen erzählen. Versuch ihm dabei zu helfen. Trotzdem darf er natürlich auch seine kleinen Geheimnisse haben.

12. Er ist immer ehrlich zu dir.

Notlügen sind erlaubt, klar. Aber im Kern sagt der Mann an deiner Seite immer die Wahrheit. Du solltest nur wissen: Stelle niemals eine Frage, bei der du seine ehrliche Antwort nicht auch ertragen kannst.

13. Bei ihm kannst du immer ehrlich sein.

Du willst dich nicht verstellen. Bei ihm kannst du sein, wer du bist, denn er liebt dich ganz genau so: Mit deinen Fehlern und Macken. Und das ist die Grundlage für eine gute Beziehung. Du kannst mit ihm über Gefühle und Ängste sprechen und er wird immer ein offenes Ohr für dich haben und dich nicht verurteilen.

14. Er missbraucht dich niemals.

N.I.E.M.A.L.S.

15. Er steht dir bei.

Hier geht es darum, gemeinsam Hürden zu nehmen, ein Team zu sein. Er macht dich auf mögliche Fehler aufmerksam ohne dich zu be- oder gar zu verurteilen. Und er hört dir aufmerksam zu, wenn du ihn auf Fehler aufmerksam machst. Im Grunde geht es um den klassischen Satz bei einer Hochzeit: In guten wie in schlechten Zeiten! In guten wie in schlechten.

Das könnte dich auch interessieren:
36 Fragen zum Glück: Sitzt dir deine große Liebe gegenüber?

Noch keinen festen Partner? Hier gibt's Dating-Tipps
Dating App
Artikel

Männer anmachen im Netz – so geht’s richtig

  • 19.09.2022
  • 12:13 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group