- Bildquelle: KEVIN WINTER/GETTY IMAGES/AFP © KEVIN WINTER/GETTY IMAGES/AFP

Schon in Kürze wird Rihanna (27) ihr neues Album "ANTI" veröffentlichen, für das sogar schon Termine für eine Welttournee feststehen. Doch bevor sie am 26. Februar zu Konzerten aufbricht, könnte sie bei den "GRAMMY®S 2016" mit einer heißen Performance von sich reden machen. Zumindest deutet ein neuer Promo-Clip des US-Senders CBS daraufhin, dass die Musikerin die Gäste der Awardshow einheizen wird. Im Football-Stadion macht sie den Verantwortlichen des "Super Bowls" eine knallharte Ansage.

>>> Nicht nur mit ihrer Musik macht unser Lieblings-"Good Girl Gone Bad" Schlagzeilen: Seht hier Rihannas bewegte Dating-Vergangenheit! <<<

Rihanna lässt Fans zappeln

In dem besagten "Super Bowl vs. GRAMMY®S 2016"-Werbespot marschiert Rihanna im langen goldenen Glitzerdress und High Heels über den grünen Rasen, während vom anderen Spielfeld die NFL-Sportreporter Jim Nantz (56), Phil Simms (61) und James Brown (64) kommen. Als Schiedsrichter steht Stephen Colbert (51) zur Verfügung, der die goldene Münze in die Luft schnippt. Damit steht fest: Der "Super Bowl" findet zuerst statt, genauer gesagt am 7. Februar. "Wir sind zuerst dran", stellt Nantz klar. Doch RiRi kümmert das wenig: "Es lohnt sich, auf mich zu warten." Hat Rihanna ihren Auftritt bei den " GRAMMY®S 2016 " am 15. Februar mit dieser Aussage bestätigt? Noch müssen die Fans zappeln, aber das müssen sie ohnehin schon – ein offizielles Erscheinungsdatum für das Album "ANTI" steht immer noch nicht fest.

"GRAMMYS® 2016"-Auftritt als Auftakt zur Tour?

Der "Super Bowl vs. GRAMMY®S 2016"-Clip lässt zwar stark vermuten, dass Rihanna einen Auftritt beim Musikpreis eingeplant hat, offiziell bestätigt ist der aber noch nicht. Allerdings wäre es nicht das erste Mal, dass die "Stay"-Hitmakerin die Show nutzen würde, um neue Musik vorzustellen. Im vergangenen Jahr präsentierte sie dort zusammen mit Kanye West (38) und Paul McCartney (73) die gemeinsame Single "FourFiveSeconds" . Wird sie in diesem Jahr vielleicht mit einem Medley von "ANTI" überraschen?

sixx überträgt die große GRAMMYS® 2016-Nacht am 15. Februar ab 2:00 Uhr live, unbedingt einschalten! Haltet euch bis dahin mit den heißesten News, wie beispielsweise den Nominierungen , rund um das wichtigste Musikevent des Jahres auf unserem großen GRAMMY®S 2016-Special auf dem Laufenden!