- Bildquelle: Instagram/jessicacapshaw © Instagram/jessicacapshaw

Pünktlich zum zweiten Advent verschickte Jessica Capshaw (39) Nikolausgrüße. Mit ihrem Mann Christopher Gavigan und ihren drei Kids Luke, Eve und Poppy posierte sie für einen Instagram-Schnappschuss vor Tannenbäumen. Die "Grey's Anatomy"-Aktrice wollte ihren Fans aber nicht nur mitteilen, dass sie vom Weihnachtsfieber gepackt wurde, sie hatte eine viel süßere Nachricht für ihre Follower: Zum vierten Mal ist die Schauspielerin schwanger.

>>> Auch in "Grey's Anatomy arbeitet Jessica alias Arizona mit Callie an der Familienplanung. Staffel 8 läuft aktuell täglich um 19:20 Uhr und montags um 23:20 Uhr. Hier gibt's den neusten Preview-Clip zu sehen!

Jessica Capshaw ist sehr glücklich

"Die Feiertage nähern sich... Unser aller Leben wird erfüllt von Licht, Musik und Freude! Dieses Jahr hat unsere Familie einen weiteren Grund zum Strahlen... Baby Nummer vier ist im Anmarsch . Und ich bin ein sehr, sehr glückliches Mädchen", schreibt Jessica Capshaw neben das Instagram-Pic ihrer kleinen Familie. Dem kann sich auch ihr Liebster anschließen, der dieselbe Aufnahme in seinem virtuellen Fotoalbum teilte. "Endlich kann ich es laut aussprechen: Baby Gavigan Nummer vier ist auf dem Weg. Verrückte, freudige Festtage." Von den "Grey's Anatomy"-Fans gibt es zahlreiche Glückwünsche, zeitgleich stellt sich aber eine dringliche Frage: Welche Auswirkungen wird die Schwangerschaft auf Capshaws Rolle haben?

Wird Arizona in "Grey's Anatomy" schwanger?

Jessica Capshaw ist zwar nicht die erste Darstellerin aus "Grey's Anatomy", die während der Dreharbeiten schwanger geworden ist, dennoch wird spekuliert, wie stark der Babybauch in Staffel 12 eine Rolle spielen wird. Während die Schwangerschaft von Sarah Drew (35) in die Show integriert wurde, zeigte man Ellen Pompeo (46) nur noch brustaufwärts. Welche Variante wird bei Capshaw eingesetzt? Fans hoffen, dass ihr Serien-Ich Arizona ein Baby bekommt. Könnte ein Kind vielleicht die Beziehung zu Callie retten? Fakt ist, dass Arizona noch immer nicht über ihre Ex hinweg ist. Als Zeichen der Liebe könnte sie sich somit künstlich befruchten lassen – oder ein Schock wartet auf die Fangemeinde. Verliebt sich die Kinderärztin in einen Mann, mit dem sie eine Familie gründet?

Ist Arizona tatsächlich schon bereit für eine neue Liebe? Für Meredith könnte dieses Szenario vielleicht Wirklichkeit werden. Ein Neuzugang bei "Grey's Anatomy" könnte für sie einen Neuanfang nach dem Tod von Derek bedeuten. Wir wünschen Jessica Capshaw und ihrer ganzen Familie nur das Beste und gratulieren herzlich zum Babybauch! Ob sich die Familienplanung auch auf ihre Serienfigur in "Grey's Anatomy" auswirkt, wird sich zeigen. Die 11. Staffel läuft momentan immer montags um 21:15 Uhr auf sixx!