- Bildquelle: Neilson Barnard/GETTY IMAGES/AFP, Christopher Polk/GETTY IMAGES/AFP, Frederick M. Brown/GETTY IMAGES/AFP © Neilson Barnard/GETTY IMAGES/AFP, Christopher Polk/GETTY IMAGES/AFP, Frederick M. Brown/GETTY IMAGES/AFP

Bisher waren es Jennifer Lawrence (24) und Chris Martin (38), die von Paparazzi bei ihren geheimen Treffen beobachtet wurden. Nun scheint "Daily Mail" allem Anschein nach eine weitere Affäre des "Coldplay"-Fronters aufgedeckt zu haben: Kylie Minouge (47) und Chris Martin lagen sich in den Armen.

Am Sonntag gab sich Kylie die Ehre und spielte im Londoner "Hyde Park" ein Konzert. Im Rahmen des "British Summer Time"-Festivals waren auch Stars wie "The Strokes" oder "Blur" zugegen. "Coldplay" trat hingegen nicht auf. Wie kam also das Treffen der beiden Musiker zustande? Martin-Freundin Jennifer Lawrence ist übrigens bald mit dem letzten Teil der "Tribute von Panem" -Reihe im Kino zu sehen.

Chris Martin mit Kylie Minogue auf einen romantischen Spaziergang

Statt so viel Zeit wie möglich mit Jennifer Lawrence zu verbringen, verschlug es Chris Martin allem Anschein nach in seine Heimat. Ob er extra wegen Kylie Minogue anreiste, ist nicht klar. Fakt ist jedoch, dass beide bei einem romantischen Spaziergang rund um den "Hyde Park" beobachtet wurden. Betrügt der Ex von Gwyneth Paltrow (42) etwa seine aktuelle Freundin? Angeblich hakte sich Kylie bei Chris unter – sie sollen sehr vertraut gewirkt haben. Was da wirklich zwischen Chris und der kleinen Australierin abging, wissen wohl nur die beiden selbst. Allerdings war das nicht ihr erstes Treffen. Bereits im vergangenen Sommer standen sie zusammen auf der Bühne. Damals tauchte Kylie bei einem "Coldplay"-Konzert in Sydney als Überraschungsgast auf und performte zusammen mit den Jungs.

Schlägt Chris Martin Jennifer Lawrence mit ihren eigenen Waffen?

Vor einigen Tagen wurde berichtet, dass Jennifer Lawrence es satt haben soll, sich immer zu verstecken. Darum wolle sie Chris Martin eifersüchtig machen, um ihn dazu zu bewegen, die Beziehung endlich offiziell zu machen. Deshalb flirtete sie angeblich am "X-Men"-Set mit Ex Nicholas Hoult (25). Ob Chris nun mit dem Kylie-Minogue-Flirt zurückschlägt? 

Ob an den Gerüchten wohl was dran ist? Auch bei dieser Sängerin kriselte es in ihrer Beziehung gewaltig. Jetzt ist sie wieder Single. Chris Martins Ex-Freundin Gwyneth Paltrow hat jetzt ihre eigene Lifestyle-Seite. Und da ist sie nicht die einzige.