Hollywood könnte schon bald ein neues Traumpaar haben: Jennifer Lawrence (25) und Nick Jonas (23) – zumindest wenn es nach dem Ex-"Jonas Brothers"-Star ginge. In einem Interview mit dem britischen Radio-Sender "Capitel FM" wurden ihm Namen diverser Promi-Ladys genannt, zu denen er seine heimlichen Fantasien enthüllen sollte. Als der Moderator seine Meinung über Jen wissen wollte, war die Antwort eindeutig. Er würde sie "ganz sicher" als "Freundin" haben wollen. Hat Nick damit womöglich eine große Liebes-News enthüllt?

>>> Während ein Flirt mit Nick Jonas noch in den Sternen steht, hat JLaws ihr Herz längst an bedürftige Kinder verschenkt! Hier besucht sie ein Kinderkrankenhaus. <<<

 

Jennifer Lawrence weiß nichts vom heimlichen Schwarm

Dass Jennifer Lawrence tatsächlich seine feste Freundin ist, bleibt wohl eher zu bezweifeln. Dennoch leugnet es Nick Jonas nicht, dass er die Hollywood-Schönheit ziemlich heiß findet. "Das braucht keine Erklärung. Wir wissen warum. Was kann man nicht lieben?" Vielleicht fasst der Mädchenschwarm schon bald all seinen Mut zusammen und lädt JLaw mal zum Essen ein? Doch offenbar hat Nick harte Konkurrenz: Erst vor wenigen Tagen wurde die "Joy"-Darstellerin ganz verschmust mit einem Mann vor dem "The Line Hotel" in Los Angeles erwischt. Hat Nick Jonas womöglich seine Chance verpasst?

Hat Jen einen festen Freund?

Arm in Arm und offensichtlich stark vertraut, alberte Jennifer Lawrence mit einem langhaarigen Mann auf der Straße in L. A. Sofort wurde gemunkelt, ob sie einen neuen Freund hat. Doch Promi-Blogger Perez Hilton (38) ist den Liebesgerüchten nachgegangen und hat erfahren: Beim Schmuse-Partner von Jen handelt es sich um Steve Ternosky, der mit ihrer besten Freundin Laura Simpson verlobt ist. Demnach könnte Nick Jonas sein Glück bei der heißen Blondine versuchen.

Vergangenen Sommer schien JLaw als Single noch super happy zu sein. Doch könnte Nick Jonas das Blatt nun wenden? Der Teenie-Schwarm ist übrigens nicht der einzige Boyband-Star, der bei den Frauen nichts anbrennen lässt. Auch "One Direction"-Member Harry Styles ist kein Kind von Traurigkeit und hatte sogar während seiner Affäre mit Kendall Jenner parallel ein weiteres Eisen im Feuer!