- Bildquelle: AFP/Kenzo Tribouillard © AFP/Kenzo Tribouillard

Seit " Fifty Shades of Grey " weltweiten Erfolg feiert, ist E. L. James (52) ständig unterwegs. Aktuell promotet sie entweder ihr neues Werk "Grey" oder sie jettet durch die Weltgeschichte, um beim Dreh für die filmische Fortsetzung dabei zu sein. Klar, dass bei so viel Stress irgendwann ein Urlaub fällig ist. Den möchte die Britin aber nicht irgendwo verbringen – sie gönnte sich jüngst ein Ferienhaus in Cornwall. Dort spannt unter anderem auch der britische Premierminister David Cameron (48) aus. James könnte also etwas frischen erotischen Wind in die beschauliche Küstengegend bringen.

>> Kommt der Erfolg von E. L. James am Ende daher, weil sie ein ähnlicher Kontrollfreak wie Christian Grey ist? <<

E. L. James lässt sich nicht lumpen

Laut "Daily Mail" erstanden E. L. James und ihr Gatte Niall Leonard das luxuriöse Haus in der angesagten Gegend von Polzeath im Norden Cornwalls. Dafür mussten sie 1,2 Millionen Britische Pfund hinblättern. Umgerechnet sind das rund 1,7 Millionen Euro. Die Ausgabe habe sich mehr als gelohnt. Zwar wolle die Auslöserin des " Fifty Shades of Grey"-Hype s noch einige Umbauten vornehmen, doch die seien überhaupt kein Problem. Denn das bisher einstöckige Gebäude habe bereits die Genehmigung für einen Anbau erhalten. Nun stehe einer Sauna, einem Schuppen für Surfbretter und zwei weiteren Stockwerken auf über 500 Quadratmetern nichts mehr im Weg.

"Fifty Shades of Grey" inspiriert Ferienhaus?

Das Interessante am Immobilienkauf von E. L. James ist angeblich, dass das Ferienhaus an das Apartment von Christian Grey erinnert . So sei alles sehr modern und minimalistisch gehalten. Ein Stil, den auch der "Fifty Shades of Grey"-Protagonist zu schätzen weiß. Vielleicht ist diese Ähnlichkeit einer der Gründe, weshalb sich die Erfolgsautorin für das Objekt entschieden hat. Vielleicht handelt es sich aber auch bloß um ein fantastisches Ferienhaus an einem beeindruckenden Spot.

>> Modern und minimalistisch - das ist also auch der Stil , den E. L. James liebt. Wenn es mit "Fifty Shades of Grey" weiter so gut läuft, ist bestimmt bald noch ein weiteres Haus drin. Wann es soweit ist? In unserem "Fifty Shades of Grey" - Special halten wir euch auf dem Laufenden!