- Bildquelle: Facebook/FiftyShadesMovieUK © Facebook/FiftyShadesMovieUK

Am 18. Juni soll die "Fifty Shades of Grey"-Fortsetzung unter dem eingängigen Namen "Grey" erscheinen. Doch allem Anschein nach ist beim Druck der Romane von E. L. James (52) eine Sicherheitspanne aufgetreten. Bislang Unbekannte haben laut Berichten des britischen "The Mirror" ein Exemplar entwendet. Die Polizei habe die Ermittlungen bereits aufgenommen, jedoch gibt es bislang keine weiteren Informationen zum Tathergang oder zu den Tätern. Die Macher befürchten nun natürlich, dass das Exemplar auf dem Schwarzmarkt verkauft wird und so schon vor dem Releasetermin wichtige Fakten zum Plot an die Öffentlichkeit gelangen könnten. Wir sind schon gespannt wie es mit Anastasia Steele und Christian Grey weitergeht!

>>Alle News, Clips und Interviews mit den Stars aus "Fifty Shades of Grey" gibt es im Special!

Wer ist Schuld an "Fifty Shades of Grey"-Panne?

Wie so oft will natürlich niemand für den Diebstahl verantwortlich sein. Doch nicht nur E. L. James dürfte daran gelegen sein, herauszufinden, wie ein solcher Fauxpas überhaupt eintreten konnte. Die Fortsetzung zur "Fifty Shades of Grey"-Reihe war lange ein gut gehütetes Geheimnis. Während der Verleger "Penguin Random House" schweigt, meldet sich eine Druckerei zu Wort. Ein Sprecher von "CPI UK" gab im Gespräch mit der Zeitung zu Protokoll: "Ich bezweifle, dass es aus unserer Druckerei entwendet wurde. Ich hätte davon gehört." Ob diese Aussage den Ermittlern bereits ausreicht, ist allerdings zu bezweifeln.

E. L. James schrieb Fortsetzung nur zum Spaß

Dass "Fifty Shades of Grey" einmal so erfolgreich werden würde, war für Autorin E. L. James nicht abzusehen. Sie meinte im Interview mit "The Telegraph": " Meine einzige Ambition beim Veröffentlichen des Buches war, dass ich es eines Tage in einem Buchladen sehen würde. Alles andere passierte nach dem Motto 'Ach du heilige Sch****.'" Bei der Fortsetzung dürfte das ähnlich sein, auch wenn böse Zungen behaupten könnten, dass James es lediglich auf den Profit abgesehen habe.

Wir freuen uns jetzt erstmal darauf, wenn Teil 2 des SM-Films endlich in die Kinos kommt. Dann erfahren wir auch endlich, welche anderen Stars wirklich mitspielen. Alle Kino-Fans dürfen sich auch auf diesen Film hier freuen!