- Bildquelle: Mike Coppola/GETTY IMAGES/AFP, KAZUHIRO NOGI/AFP © Mike Coppola/GETTY IMAGES/AFP, KAZUHIRO NOGI/AFP

Immobilienmogul Alesssandro Proto rühmt sich damit, die Muse von "Fifty Shades of Grey" -Macherin E. L. James (52) zu sein. Ein Jahr bevor sie ihren erotischen Roman veröffentlichte, lernten sich die beiden auf einer Italienreise kennen. Laut "Elite Daily" habe Proto nach eigener Aussage dermaßen Eindruck gemacht, dass James Christian Grey an ihn anlehnte. Trotzdem unterscheiden sich die Herren, wie Proto meint: "Alles, was mit SM zu tun hat, ist pure Fantasie, das garantiere ich. Ich bin altmodisch, wenn es um Sex geht, ich stehe nicht auf sowas." Vielleicht aber Cristiano Ronaldo (30) ? Ob er wohl auch so experimentierfreudig ist wie Christian Grey?

"Fifty Shades of Grey"-Vorlage wird neues Zuhause für Cristiano Ronaldo

Die "New York Post" weiß mehr über den Immobilienkauf von Cristiano Ronaldo und schreibt, dass er für das Apartment umgerechnet 16 Millionen Euro hingeblättert habe. Ob E. L. James jemals in der im "Trump Tower" gelegene Wohnung war, ist nicht bekannt. Doch angeblich nahm sie diese zum Vorbild für die Behausung von "Fifty Shades of Grey"-Protagonist Christian Grey. Allerdings wohnt der nicht in New York, sondern in Seattle – luxuriös ist es bei ihm aber trotzdem. Wie Proto auch, verdient er sein Geld mit Immobilien. Etwas, das beide von Ronaldo unterscheidet. Der steht aber umso mehr auf schöne Frauen. Zuletzt war er mit Model Irina Shayk (29) liiert.

Junggesellenbude als Trostpflaster nach Trennung?

Vielleicht möchte Cristiano Ronaldo tatsächlich so ein lockeres Leben wie Christian Grey ausprobieren. Nach der Trennung von Irina wäre es sicher verständlich, wenn er sich neu orientiert. So wird derzeit auch darüber spekuliert, ob er von "Real Madrid" in die amerikanische Fußball-Liga wechselt. Eine Bleibe in den Staaten hat er jetzt jedenfalls. Es bleibt allerdings der Fantasie überlassen, ob er sich ein Spielzimmer wie in "Fifty Shades of Grey" einrichtet.

Das Spielzimmer bleibt erhalten, denn "Fifty Shades of Grey" geht in die Verlängerung! E. L. James veröffentlichte vorab ein paar pikante und heiße Zitate aus ihrer Neuauflage "Grey". Wir halten euch immer auf dem Laufenden in unserem "Fifty Shades of Grey"-Special auf sixx.de!