- Bildquelle: Sean Thorton/WENN.com © Sean Thorton/WENN.com

Dass Jennifer Lawrence (25) manchmal etwas ungeschickt ist, wissen die "Die Tribute von Panem"-Fans bereits. Legendär ist ihr Abgang bei den "Oscars" . Dort stolperte sie über eine Treppe, als sie sich den Goldjungen abholen wollte. Etwas peinlich, doch Jen nahm es wie immer mit Humor. Auch der jüngste Unfall der Schauspielerin ist da keine Ausnahme. Bei der Premiere von "Mockingjay 2" in Madrid trug Jen ein aufregendes schwarzes Kleid, das bis zum Boden reichte. Zwar sah sie darin umwerfend aus, aber leider warf es auch sie selbst um – und das vor versammelter Paparazzi-Meute.

>>> Ob sie wohl bei diesem Sturz auch eine Träne verdrücken musste? In diesem exklusiven Interview kullerten bei ihr jedenfalls die Tränen! Doch was war der Grund? 

 Jennifer Lawrence jagt Fans einen gehörigen Schreck ein

Zunächst war alles gut: Das "Die Tribute von Panem – Mockingjay 2"-Ensemble posierte für Fans und die wartenden Journalisten. Allen voran war es Jennifer Lawrence, die mit ihrem heißen Dress die Aufmerksamkeit der Anwesenden auf sich zog. Doch das Kleid toppte ihr kleiner Ausrutscher. Als sie ins Filmtheater gehen wollte, verfing sich der Saum in ihren High Heels. Jen stürzte und von den Fans war nur ein erschrockener Aufschrei zu hören, wie ein von der "Daily Mail" veröffentlichtes Video beweist. Jen brauchte eine Zeit, bis sie wieder aufstehen konnte. War der Sturz tatsächlich so schwer?

"Die Tribute von Panem"-Kollegin gibt Entwarnung

Dass Jennifer Lawrence eine Weile am Boden blieb, hatte wohl nichts damit zu tun, dass sie sich verletzt hat, sondern vielmehr damit, dass das Kleid erst mal vom Schuh gefummelt werden musste. Danach stand sie unter tosendem Applaus der Fans wieder auf und warf die Arme in die Luft. Ein Zeichen, dass alles in Ordnung ist. Und auch im Interview mit "E! News" bestätigte Produzentin Nina Jacobson: "Es ist alles okay, sie ist daran gewöhnt." Tatsächlich gab Jen bereits einige Male zu, dass sie sich öfter auf die Nase legt. Bleibt zu hoffen, dass die restlichen "Die Tribute von Panem"-Termine ohne Zwischenfälle über die Bühne gehen.

Ihr habt die Weltpremiere von "Mockingjay-Teil 2" verpasst? Wir waren für euch live dabei!  Für Aufruhr auf dem roten Teppich sorgte auch Woody Harrelson alias Haymitch: Er kam einfach mal im Schlafanzug zum Photocall in Paris.  Weitere spannende News und exklusive Interviews und Infos zum großen Finale findet ihr in unserem Spezial