- Bildquelle: Screenshot MTV.com © Screenshot MTV.com

Kristen Stewart (22) und Robert Pattinson (26) haben bereits unzählige Interviews gegeben, nachdem der Seitensprung der Twilight-Schönheit weltweit Schlagzeilen machte – aber immer getrennt voneinander. Nach ihrer Versöhnung stellt sich das Vampir-Pärchen jetzt zum ersten Mal nach der Affäre wieder zusammen den Fragen im Interview mit MTV.

Während des gesamten Gesprächs zeigen sich die beiden Twilight-Stars erstaunlich locker und humorvoll. "Ich bin einfach sehr, sehr gut gelaunt im Moment", lächelt Robert Pattinson. Und Kristen Stewart scherzt über die vergangenen Wochen: "Bei den letzten Interview-Terminen haben alle immer versucht, uns zu trennen, was total albern war." Auf die Frage, ob Rob denn lieber mit seinen Twilight -Kollegen zum Interview gehe, witzelt der Schönling ironisch: "Nein, ich bin lieber die ganze Zeit allein."

Kristen Stewart ist die Nervosität beim ersten gemeinsamen Gesprächstermin dennoch deutlich anzusehen. Die Schauspielerin wackelt mit den Füßen und zuckt ständig die Schultern. Gentleman Robert Pattinson springt seiner Freundin bei unangenehmen Fragen aber sofort zur Seite. Als Kristen Stewart nach den Sex-Szenen mit Rob in "Breaking Dawn: Teil 2" gefragt wird, übernimmt er ganz galant die Antwort und weicht aus: "Weißt du, ich hab‘ sie noch nicht gesehen, also kann ich es nicht sagen." Die Twilight-Schauspielerin kann sich wirklich glücklich schätzen, dass Rob ihr eine zweite Chance gegeben hat.