- Bildquelle: AFP © AFP

Normalerweise ist Rachel Bilson nicht für exzentrische Outfits bekannt. Die "Hart of Dixie"-Beauty wurde nun aber vor die Wahl gestellt: Lady Gaga oder Miley Cyrus? Die Antwort viel eindeutig aus. Bei einem Interview mit "E! News" sprach Rachel Bilson (32) nicht nur über ihre Rolle in " Hart of Dixie ", sondern beantwortete auch Fragen in Sachen Style. Die fielen allerdings etwas anders aus als das Gewöhnliche: "Welchen Designer bevorzugst du?" So wurde die Schauspielerin vor die Wahl zwischen dem berühmten Fleisch-Dress von Lady Gaga (27) und dem Latex-Outfit von Miley Cyrus (20), das sie bei ihrem Skandalauftritt bei den " VMAs " trug, gestellt. Rachels modische Entscheidung viel auf Miley Cyrus. Den Nackt-Look der Sängerin würde sie lieber eine Woche lang tragen, als das fleischige Ensemble von Lady Gaga. Hier drin würde sie es keine 24 Stunden aushalten.

Rachel Bilson schwärmt

Rachel Bilsons eindeutiges Statement: "Ich möchte Fleisch wirklich nicht für so einen langen Zeitraum tragen, das wird nur ranzig." Weiter meint der "Hart of Dixie"-Star zu seiner Entscheidung: "Ist aber eigentlich auch egal – alles ist gut, denn da wird sowieso nie passieren." Ein Thema über das die Amerikanerin viel lieber spricht, ist die Geburt von Jaime Kings (34) Baby-Boy. "Er ist so hübsch und so süß", schwärmt die Schauspielerin.

Als Arzt fühlt man sich so schlau

Weiter berichtet Rachel Bilson, dass sie sich mit ihrer Rolle als Ärztin bei "Hart of Dixie" sehr wichtig fühle: "Es macht sehr viel Spaß, so zu tun, als sei man ein Arzt. Man denkt dann, dass man genau weiß, worüber man spricht und du schmeißt mit diesen großen Begriffen um dich, die ganzen Fachtermini. Dabei hast du überhaupt keine Ahnung, was du da eigentlich sagst – aber es ist so beeindrucken."