- Bildquelle: PR Photos © PR Photos

Wann? Dienstag, 5. Oktober

Wo? Nur bei sixx

Wie lange? Den ganzen Tag

Wir bieten euch damit nicht nur den idealen Anlass, euch endlich mal wieder selbst zu feiern, sondern liefern auch noch das passende Programm dazu.

Alle, die abends gerne mit ihren Freundinnen zusammensitzen, um zu plauschen, ein Gläschen Rotwein zu trinken und fern zu sehen, dürfen sich auf diesen Tag ganz besonders freuen. Denn auf euch warten eine Doppelfolge "Sex and the City" (ab 20.15 Uhr) und heiße Diskussionen bei der ersten Folge von "Freundinnen - Mädelsabend mit Biss!" (ab 21.10 Uhr), bei denen garantiert kein Blatt vor den Mund genommen wird.

CARRIE & CO. NONSTOP

Einen perfekten Vorgeschmack auf den Freundinnen-Tag gibt's schon am Montag - mit dem "Sex and the City"-Marathon: Acht Folgen der Kult-Serie an einem Stück - das gab's noch nie!

Was? Sex and the City nonstop!

Wann? Montag, 4. Oktober, ab 20.15 Uhr

Wo? Nur bei sixx

Die Folgen im Überblick:

20.15 Uhr: Sex and the City - "Kursschwankungen"

Seit einiger Zeit vergnügt sich Samantha mit einem Börsenmakler, der ihr neben sexuellen Höhepunkten auch zu einem Höchststand auf dem Konto verhilft, indem er ihr Insidertipps gibt. Ihr persönliches Glück ist jedoch nur von kurzer Dauer. Carrie hofft indessen, etwas mehr Glück mit der Männerwelt zu haben und freut sich schon immens auf ihr erstes richtiges Date mit Jack Berger. Nervös bereitet sie sich mit Hilfe ihrer Freundinnen auf dieses wichtige Ereignis vor ...

20.40 Uhr: Sex and the City - "Sexistenzangst"

Den vier Freundinnen Carrie, Miranda, Charlotte und Samantha wird wieder einmal schmerzlich bewusst, wie schwer es ist, einen passenden Partner zu finden. Vor allem Miranda ist verzweifelt, nachdem sie erfahren hat, dass Steve sie nicht mehr liebt. Ein wenig Trost findet sie in ihrem digitalen Aufnahmegerät "TiVo". Auch Samantha hat Probleme, an das Objekt ihrer Begierde zu gelangen: Unzählige Frauen wollen ihr Jerry, den heißesten Kellner Manhattans, streitig machen ...

21.10 Uhr: Sex and the City - "Die Ex-Akten"

Bei jedem Mensch kommt die Zeit, in der er mit der Vergangenheit abschließen muss - so auch bei Miranda, deren Herz immer noch an Steve hängt. Dies wird ihr schmerzlich bewusst, als sie zufällig erfährt, wie glücklich er mit seiner neuen Freundin Debbie ist. Auch Carrie wird von Geistern der Vergangenheit heimgesucht: Obwohl Berger deutlich seine Abneigung gegenüber seiner Ex-Freundin Lauren zeigt, sind ihre Spuren noch immer in seiner gesamten Wohnung zu finden ...

21.40 Uhr: Sex and the City - "Reden ist Silber ..."

Carrie und Jack Berger sind wahnsinnig ineinander verliebt und genießen jede Sekunde, die sie gemeinsam verbringen können. Den ersten handfesten Streit zwischen den beiden gibt es erst, als Carrie auf einem kleinen Schwachpunkt in Bergers neuem Buch "Hurricane Pandora" herumreitet. Auch Charlotte hat eine Auseinandersetzung mit ihrem Liebsten: Obwohl sie sich größte Mühe gegeben hat, den ersten gemeinsamen Schabbes-Vorabend mit Harry zu feiern, würdigt er es nicht genug ...

22.10 Uhr: Sex and the City - "Licht, Kamera, Beziehung!"

Samantha ist rundum glücklich, seitdem sie mit dem attraktiven Jerry liiert ist. Als dieser ihr eröffnet, seinen Job als Kellner aufgegeben zu haben, um Schauspieler zu werden, will sich Samantha der Herausforderungen stellen und ihren Liebsten zum Star machen. Nicht ganz so viel Glück in punkto Beziehung haben Miranda und Charlotte. Die beiden leiden immens unter der Trennung von ihren Freunden Steve und Harry und suchen nach einem geeigneten Weg, um den Schmerz zu lindern ...

22.40 Uhr: Sex and the City - "Die längste Woche"

Zu ihrem eigenen Leidwesen muss Carrie feststellen, dass es in der Beziehung zwischen ihr und Berger immer häufiger zu Spannungen kommt. Dies scheint auch ihrem Liebsten bewusst zu sein, da dieser eine Woche Abstand vorschlägt. Unterdessen leidet Charlotte unter der Trennung von Harry. Über den Schmerz können ihr auch nicht die Söhne der Synagogen-Frauengruppe hinweghelfen. Auch wenn sie noch so toll sind, fehlt ihnen eine wichtige Eigenschaft - sie sind nicht Harry!

anschl. Wiederholungen