- Bildquelle: WENN © WENN

In "Hart of Dixie" hat er mit so einigen Beziehungsproblemen zu kämpfen, doch im wahren Leben hat Scott Porter sein Glück längst gefunden: Er heiratete jetzt Langzeitfreundin Kelsey Mayfield und machte damit seinem Junggesellendasein ein für alle Mal ein Ende.

Hart-of-Dixie-Star heiratet nach 5 Jahren

Bereits am Wochenende sollen der "Hart of Dixie"-Star und seine Liebste den Bund fürs Leben geschlossen haben und vor den Traualtar getreten sein, wie ein Sprecher der beiden "E! News" jetzt mitteilte. "Scott Porter und Kelsey Mayfield haben am Samstag, den 20. April, nach fünf gemeinsamen Jahren als Paar geheiratet. 140 Freunde und Familienmitglieder in Camp Lucy in Dripping Springs, Texas, waren dabei", so das offizielles Statement.

Scott Porter feiert Traumhochzeit

Es scheint also ganz so, als hätten der Schauspieler und seine Braut genau die Hochzeit gefeiert, die sie sich immer gewünscht haben. "Wir wollen unter texanischem Himmel heiraten und es wird eine rustikale, schicke Hochzeit werden", hatte Scott Porter (33) bereits im letzten Jahr "Us Weekly" erzählt und diesen Traum jetzt bei der Zeremonie offenkundig wahr gemacht.

Scott Porter teilt Hochzeitsbilder 

"Heute ist der große Tag. Es gibt kein Morgen mehr. Und ich könnte nicht glücklicher sein", twitterte der "Hart of Dixie"-Darsteller dementsprechend auch überglücklich in die Welt hinaus und postete fleißig einige Bilder von der Hochzeit. Vielleicht ist dann ja Serienkollegin Rachel Bilson (31) bald die Nächste?

Hart of Dixie seht ihr immer montags ab 21.20 Uhr auf sixx und im Anschluss hier auf sixx.de