- Bildquelle: AFP © AFP

Wir erinnern uns noch gut an Sam Claflin! Denn der süße englische Schauspieler aus "Snow White And The Huntsman" stand uns neben Kristen Stewart im Juni in Berlin Rede und Antwort. Von da an wussten wir, er wird seinen Weg machen - und das hat er jetzt auch! Denn Sam Claflin wird die Rolle des Finnick Odair in dem zweiten Teil von "Die Tribute von Panem" ("The Hunger Games") übernehmen.

A-Liga der Hollywood-Jungschauspieler

Damit reiht sich der 26-Jährige in die A-Liga der Hollywood-Jungschauspieler ein. Jennifer Lawrence spielt auch im zweiten Teil "Die Tribute von Panem - Catching Fire" Katniss Everdeen, während Liam Hemsworth, Verlobter von Miley Cyrus und Bruder von Schnuckel Chris Hemsworth, wieder Gale Hawthorne mimen wird. Auch Josh Hutcherson ist erneut als Peeta Mellark am Start.

Sam Claflin als Kämpfer Finnick Odair

Finnick Odair ist der Gewinner der 65. Hunger Games und steht Katniss zunächst skeptisch gegenüber, ist aber dann beeindruckt von ihrer Stärke. Sam kann stolz auf diese Rolle sein, denn angeblich waren sowohl Stars wie Robert Pattinson als auch Garrett Hedlund, bekannt aus "On The Road" mit Kristen Stewart und Lover von Kisten Dunst, im Gespräch für die Rolle des Finnick Odair.

Großer Kinoerfolg

Der erste Film, Die Tribute von Panem - The Hunger Games, hat in den Kinos im deutschsprachigen Europa über 19 Millionen Euro eingespielt und stand drei Wochen an der Spitze der deutschen Kinocharts. Die "Die Tribute von Panem - Catching Fire" startet in Deutschland am 28. November 2013. In den USA startet der neue Film am 22. November 2013.

Herzlichen Glückwunsch Sam!