- Bildquelle: WENN/cbs films © WENN/cbs films

To-Do-Listen sind die wohl beste Erfindung für Menschen, die gerne mal etwas vergessen. Im gleichnamigen Film "The To Do List" kommt der Liste von Teenie Brandy (Aubrey Plaza) jedoch eine ganz besondere Bedeutung zu: Sie hat eine Liste mit Dingen, die sie in Sachen Sex noch erleben möchte. Im Film spielen auch die " Hart of Dixie "-Stars Scott Porter (George Tucker) und Rachel Bilson (Zoe Hart) mit. Auch Connie Britton aus " American Horror Story" ist dabei.

Die Sex-To-Do-Liste

Der Film "The To Do List" kommt am 26. Juli in die amerikanischen Kinos. Der Film dreht sich um das Leben der Highschool-Absolventin Brandy, die zwar traumhafte Noten, jedoch noch keinerlei sexuelle Erfahrungen hat. Das will sie noch vor dem College ändern - und nimmt sich dafür einen ganzen Sommer Zeit. 

Mit dabei sind Rachel Bilson und Scott Porter

Bei ihrem Projekt helfen Aubrey ihre besten Freundinnen Fiona (Alia Shawkat) und Wendy (Sarah Steele). Auch ihre große Schwester Amber, gespielt von " Hart of Dixie "-Star Rachel Bilson steht ihr (leider mit weniger hilfreichen) Ratschlägen zur Seite. Auch Brandys und Ambers Mutter, Mrs. Clark, steht ihrer Tochter bei. Die freigeistige Mom wird gespielt von Connie Britton , bekannt aus der sixx-Serie " American Horror Story ".

Der Film spielt im Jahr 1993. Klar, dass Rachel Bilsons Style ganz anders ist, als wir ihn aus "Hart of Dixie" kennen. Ganz im Look der 90ties trägt Rachel im Film also bauchfreie Shirts, toupierte Haare, grelle Farben und viel Make-Up. Welcher Rachel Bilson Style gefällt euch besser?

Scott Porter als sexy Rettungsschwimmer

Doch auch "Hart of Dixie"-Hottie Scott Porter kann sich im Film sehen lassen – er spielt sexy Bademeister Rusty. Mit seinen langen zotteligen, blonden Haaren sieht er aus wie ein echter Surferboy, inklusive oben-ohne-Szenen . Aubrey hat es im Film auf Rusty abgesehen. Das können wir ihr bei diesem oben-ohne-Anblick nur zu gut verstehen.

"Hart of Dixie" seht ihr immer montags ab 21.20 Uhr auf sixx. Die ganze Folge gibt es im Anschluss hier auf sixx.de .