- Bildquelle: Warner bros. Entertainment Inc. © Warner bros. Entertainment Inc.

Nach der Rückkehr in seine alte Heimat New Orleans findet sich Joseph Morgan (32) in einer bedrohlichen Situation wieder. Sein alter Freund Marcel (Charles Michael Davis, 30) hat die Kontrolle über die Stadt an sich gerissen und genießt seine neue Machtposition – Klaus mimt den Unterwürfigen und schließt sich der Gruppe an. Heimlich plant der " Vampire Diaries "-Star jedoch zusammen mit den Hexen den Sturz seines Rivalen. Vertrauen kann er deshalb niemandem, und das zerrt langsam aber sicher an den Nerven des "The Originals"-Darstellers. Sowas lässt auch den ältesten aller Vampire nicht kalt. Doch was kann Klaus dagegen tun? Es gibt nur eine Person, der Klaus vollkommen vertraut und die ist in Mystic Falls zu Hause.

Eine Chance für Klaus und Caroline?

Mit dieser Ausgangssituation wird ein Cross-Over zwischen den "Vampire Diaries" und " The Originals " immer wahrscheinlicher. Schließlich lebt Caroline (Candice Accola, 26) noch immer in Mystic Falls. Zwischen ihr und Joseph Morgan als Klaus herrschte stets ein ganz besonderes Knistern. Mittlerweile hat sich die Blondine zwar auch nach anderen Männern umgesehen, in der Liebe will es aber nicht so richtig klappen.

Immer wieder zurück in Mystic Falls

Wann genau es zum lang ersehnten Cross-Over der "Vampire Diaries" und "The Originals" kommt, steht allerdings noch nicht fest. "WetPaint" meint, dass es dafür noch zu früh sei, denn die neue Show von Joseph Morgan müsse sich erst noch etablieren – dazu sei es wichtig, einen eigenen Weg zu finden. Ganz lösen wird sich der Cast aber wohl nie von seiner Vorgeschichte in Mystic Falls. Und wer weiß, vielleicht gibt es irgendwann doch noch ein Happy End für Klaus und Caroline. Schließlich hat es in Staffel fünf der "Vampire Diaries" auch für Ian Somerhalder (34) und Nina Dobrev (24) funktioniert.