- Bildquelle: WENN © WENN

Krisengerüchte hin oder her – Nina Dobrev und Ian Somerhalder machten diese mit einer neuen Videobotschaft glücklicherweise schnell wieder zunichte. Sie zeigten nicht nur, dass sie weiterhin das "Vampire Diaries"-Traumpaar schlechthin sind, sondern hatten für einen kranken Fan auch noch eine ganz besondere Oster-Überraschung parat.

Videobotschaft von Ian und Nina

Dicht aneinander geschmiegt und in trauter Zweisamkeit offenbarten die beiden Turteltauben der schwerkranken Kayla, dass sie sich am Osterwochenende wirklich auf etwas gefasst machen konnte. "Hey Kayla. Ich bin Nina und wir haben uns noch nie getroffen", begann Nina Dobrevs (24) und Ian Somerhalders (34) kleine Videobotschaft noch ganz harmlos, doch das Ganze entpuppte sich schnell als weit mehr als ein "Hallo" aus der Ferne.

Elena Gilbert wäre eifersüchtig

Die beiden "Vampire Diaries"-Stars enthüllten ihrem kleinen Fan nämlich, dass sie bestens über dessen Kampf gegen die Krankheit informiert seien und keiner der von ihr geliebten Serienhelden auch nur ansatzweise so mutig wäre wie Kayla selbst. "Du bist so eine Kämpferin", betonte Ian Somerhalder und seine hübsche Freundin pflichtete ihm bei: "Ich denke Elena wäre eifersüchtig."

Osterkracher von Ian Somerhalder

Beeindruckt von dem Mut und der Kraft ihres Fans machten Nina Dobrev und Ian Kayla daher eine Ankündigung, die deren Osterpläne mit Sicherheit über den Haufen geworfen haben. "Wir wollten sichergehen, dass du am Samstag noch nichts vorhast, weil wir dich dann in Toronto besuchen wollen", ließ der "Damon"-Darsteller die Bombe platzen und appellierte an das Mädchen: "Mach dir den Tag frei. Wir sehen uns bald."