- Bildquelle: Wenn © Wenn

Ian Somerhalder hat es mal wieder geschafft! Trotz seiner Verpflichtungen für "Vampire Diaries" hat der Schauspieler erneut eine Rolle in einem Kinofilm ergattert und wird nun bald in dem Action-Thriller "The Anomaly" zeigen, was er drauf hat.

Ian Somerhalder in neuer Filmrolle

In dem Streifen aus der Feder von Drehbuchautor Simon Lewis geht es laut dem Film-Portal "Deadline" um einen traumatisierten Ex-Soldaten, der neben einem gekidnappten Jungen in einem Van aufwacht. Dort hat er weniger als zehn Minuten Zeit, um herauszufinden, was passiert ist, ehe er bewusstlos wird. Welche Rolle Ian Somerhalder (34) genau in "The Anomaly" spielt, wurde zwar offiziell noch nicht verraten – fest steht allerdings: Er hat prominente Gesellschaft.

Umzug nach London

Sowohl Chris und Liam Hemsworth' (23) Bruder Luke Hemsworth (31) als auch Alexis Knapp (23) und Brian Cox (67) sind mit von der Partie, ebenso "Star Trek Into Darkness"-Star Noel Clarke (37), der auch die Regie übernehmen wird. Gedreht werden soll der Film in London – was durchaus eine Erklärung für Ian Somerhalders kürzlichen Umzug in die britische Hauptstadt sein könnte. Schließlich ist Pendeln zum Set für den Amerikaner keine Option.

Kein Favorit mehr für 50 Shades of Grey?

Die Tatsache, dass der "Vampire Diaries"-Star aber nun für "The Anomaly" vor der Kamera steht, dürfte allerdings einigen Menschen auch einen Strich durch die Rechnung machen. Immerhin wurde wegen seines Londonaufenthalts immer wieder darüber spekuliert, ob er nicht doch noch im Rennen um die Hauptrolle in "50 Shades of Grey" ist. Das dürfte nun in der Tat Geschichte sein - oder?

Eines steht aber ganz sicher fest: Wir sehen Ian weiterhin als Damon Salvatore in der vierten Staffel von "Vampire Diaries" jeden Donnerstag um 20.15 Uhr auf sixx!