- Bildquelle: GETTY © GETTY

Laut einem Vertrauten von Ian Somerhalder (34) und Nina Dobrev (24) haben die beiden Hollywoodstars beschlossen, auch nach der angeblichen Trennung "vollkommen professionell" zu bleiben. Sie "werden weiterhin gemeinsam arbeiten und beste Freunde bleiben, so wie damals, als die Beziehung begann", verrät der Bekannte der "Us Weekly". Von einem öffentlichen Statement der "Vampire Diaries"-Lieblinge fehlt bislang jedoch jede Spur.

Liebes-Aus nach drei Jahren für Ian Somerhalder und Nina Dobrev

In der letzten Zeit kursierten immer wieder Gerüchte, Ian Somerhalder und Nina Dobrev hätten sich getrennt, was jedoch nie bestätigt wurde. Nun soll jedoch endgültig alles aus sein – nach fast drei Jahren Dating.

Hat die Trennung Auswirkungen auf "Vampire Diaries"?

Die Entscheidung, ihrer Liebe freien Lauf zu lassen, war für die 24-jährige Schauspielerin dabei zunächst gar nicht so leicht, wie sie im Herbst 2012 dem "Seventeen"-Magazin verriet: "Ich wollte eigentlich keinen meiner Kollegen daten. Mein Ziel der Serie war, professionell zu sein. Aber manchmal kann man einfach nicht ändern, zu wem man eine Verbindung spürt und man kann nur eine Weile dagegen ankämpfen – was ich für eine sehr, sehr lange Zeit getan habe."

Alles nur ein Gerücht?

Nun scheinen die Gefühle zwischen Nina Dobrev und Ian Somerhalder abgekühlt zu sein. Bis eine offizielle Trennung bekannt gegeben wird, hoffen Fans allerdings, dass sich ihre "Vampire Diaries"-Lieblinge wieder zusammenraufen und es sich doch nur einmal mehr um ein Gerücht handelt.

Die vierte Staffel "Vampire Diaries" gibt es jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf sixx! Danach könnt ihr euch die ganze Folge sieben Tage lang online auf sixx.de ansehen!