90.000 Euro erzielte das Kleid bei einer Auktion in London. Ein ungewöhnlich hoher Preis für ein bisschen Stoff von einer unbekannten Designerin, die vor der Auktion auch noch Befürchtungen äußerte, sie habe keine großen Hoffnungen, dass das Kleid überhaupt verkauft werden würde.

Wer will den Prinzen?

Aber der Zeitpunkt war gut gewählt, denn die Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William steht kurz bevor (genauer gesagt: am 29. April in London) - und alles soll mit diesem durchsichtigen Kleid begonnen haben. Kate trug es bei einer Wohltätigkeitsmodenschau im Jahre 2002 (Bilder von damals gibt es hier in der Gallery!), als sich der Prinz im Publikum in sie verliebt haben soll.
Der Käufer oder die Käuferin des Kleides blieb anonym. Vielleicht auch besser so, falls der- oder diejenige vorhat, sich auch einen Prinzen zu angeln...

Wo Kate Middleton und Prinz William nach der Hochzeit wohnen werden, weiß sixx.de-Partner klatsch-tratsch