- Bildquelle: WENN.com/Lia Toby © WENN.com/Lia Toby

Mit rustikalem Vollbart und im schicken blauen Anzug trat der "Shades of Grey"-Darsteller bei den "2014 GQ Men of the Year Awards" auf den roten Teppich. Später wurde Jamie Dornan (32) dann von E. L. James (51) mit einem Preis bedacht. Der Schauspieler, der mit "Shades of Grey" für Furore sorgt, gewann in der Kategorie "Vertu Breakthrough Artist" und wurde so als bester Newcomer ausgezeichnet. Denn auch ohne Christian Grey hat sich der Nord-Ire einen Namen in der Branche gemacht. Vor allem die Darbietung in "New Worlds" und der TV-Serie "The Fall" beeindruckten die Fans.

Rita Ora in sexy Robe

Neben der Trophäe bei den "2014 GQ Men of the Year Awards" konnte Jamie Dornan sich auch über ein Wiedersehen mit gleich zwei seiner "Shades of Grey"-Kollegen freuen: Rita Ora (23), die in der erotischen Verfilmung seine Adoptivschwester Mia Grey verkörpert, erschien ebenfalls zu dem Event. In einer verführerischen Robe aus hauchdünnem Stoff besetzt mit vielen Glitzersteinen, einem ziemlich hohen Beinschlitz und einer unbedeckten Schulter zog die Sängerin alle Blicke auf sich. Einen gemeinsamen Schnappschuss mit Jamie Dornan konnten die Fotografen aber nicht erhaschen. Alle Infos zu der Erotik-Verfilmung von "Shades of Grey" findet ihr in unserem Special . Der erste Trailer des Streifens ist besonders vielversprechend! Hat Jamie Dornan für seine Hauptrolle einen Oskar verdient?