- Bildquelle: AFP/JASON MERRITT © AFP/JASON MERRITT

In "Shades of Grey" gibt Rita Ora (23) die Adoptivschwester von Jamie Dornan (32) alias "Christian Grey". Bei einem einmaligen Abstecher in die erotische Welt des Romans soll es aber nicht bleiben. Laut der britischen "The Sun" habe Rita Ora bereits für die beiden Fortsetzungen der Verfilmung unterschrieben. Selbst äußerte sich die Sängerin allerdings noch nicht zu den "Shades of Grey"-Gerüchten. Über das Mitwirken am ersten Teil kann die Britin aber nur schwärmen. Den "MTV News" steckt sie: "Ich kann nicht zu viel verraten, weil ich vor einer ganzen Armee von 'Fifty Shades'-Leuten geschworen habe, den Mund zu halten, aber ich kann sagen, dass es wirklich heiße Szenen geben wird."

Spürbare Erotik

Damit straft Rita Ora die bösen Zungen lügen, die behauptet hatten, dass "Shades of Grey" nur ein seichter Abklatsch des Originals werde: "Alles, was ich sage, ist, dass es überraschend wird. Man kann es in der Luft spüren, so als ob man die Finger zusammenreibt." Wenn die Blondine bereits einen Vertrag für Teil zwei und drei in der Tasche hat, dann liegt die Vermutung nahe, dass auch Jamie Dornan (32) und Dakota Johnson (24) mit von der Partie sind – offiziell ist aber noch nichts.

Mehr News zu Fifty Shades of Grey und Jaime Dornan gibt's hier. Außerdem haben wir den neuesten Klatsch und Tratsch bei Promi Big Brother für euch!