Neil Patrick Harris ist Schauspieler, Produzent, Regisseur und Musical-Darsteller. Alle diese Talente hat er bereits mehrfach und mit großer Begeisterung unter Beweis gestellt. Sein Debüt auf der Leinwand feierte der Star bereits mit 15 Jahren in dem Film "Claras Geheimnis". Bereits für seinen ersten Film wurde Neil mit dem Golden Globe nominiert.

Neil Patrick Harris wird weltberühmt

Seitdem folgten drei weitere Nominierungen für den Golden Globe Award und für zahlreiche weitere Preise. Der "How I Met Your Mother"-Star wurde vier Mal mit dem Emmy-Award und drei Mal mit dem People's Choice Award ausgezeichnet. 2014 war er in dem Thriller "Gone Girl" auf der Leinwand zu sehen. Für seine Darstellung erntete er zahlreiche positive Kritiken.

Neil Patrick Harris' Erfahrungen als Moderator

Der Oscar®-Moderator durfte sein Unterhaltungskünste bereits bei den Tony Awards unter Beweis stellen, die er bereits öfter moderierte und für die er legen…wait-for-it…dary wurde. Seine Gesangs- und Tanzeinlagen sind dort mittlerweile fast schon Tradition geworden. Auch die große Emmy-Verleihung durfte Neil Patrick Harris bereits moderieren. Bei den Oscars® dürfen wir uns wohl auf eine bunte Show mit der ein oder anderen musikalischen Einlage von Neil Patrick Harris höchstpersönlich freuen. Trotzdem will der Star nach eigener Aussage, dass die Oscar®-Verleihung das klassische Event bleibt, wie wir es kennen.

Am 22. Februar findet die große Filmnacht statt. Die großen Favoriten gibt es hier für euch ! Wie Neil Patrick Harris sich auf die Nacht der Nächte vorbereitet, erfahrt ihr hier . Ob wohl wieder ein paar Styling-Pannen auf dem roten Teppich zu sehen sein werden? Hier seht ihr die schlimmsten Outfits bei den Oscars® letztes Jahr.

Hier gehts zurück zum Oscar®-Special!