- Bildquelle: AFP © AFP

Was für ein Abend für Jennifer Lawrence! Nicht nur, dass die Schauspielerin als heiße "Oscar®" -Kandidatin gilt und bereits für einen "Golden Globe" nominiert ist, jetzt räumte sie auch bei den "People's Choice Awards" ordentlich ab.

Lawrence freut sich über ihre Fans

Sowohl den Preis als "Beliebteste Film-Schauspielerin" als auch den als "Beliebteste Heldin" durfte die 22-Jährige für ihre Rolle in "Tribute von Panem" mit nach Hause nehmen und zeigte sich dem "People's Choice Award"-Wählern gegenüber mehr als dankbar dafür. "Ich schwitze so sehr, ich lasse den Award sicher gleich fallen", witzelte Jennifer Lawrence auf der Bühne und bedankte sich darüber hinaus wortreich. "Danke, dass ihr Filme genauso liebt, wie ich", rief sie nach Angaben von "CBS News" ins Publikum.

Auch "Panem"-Kollegen gewinnen

Dass mit diesen zwei Trophäen der Preisregen für Jennifer Lawrence noch lange nicht vorbei war, zeigte der große Erfolg des ersten "Die Tribute von Panem"-Teils. Dieser erhielt nicht nur den "People's Choice Award" für den "Beliebtesten Film", sondern sahnte gleich zwei weitere Statuetten für die "Beliebteste Filmreihe" und den "Beliebtesten Action-Film" ab. Und wären fünf Preise noch nicht genug, konnten sich die Darstellerin und ihre "Panem"-Kollegen Josh Hutcherson (20) und Liam Hemsworth (22) über den Award für die "Beste Chemie auf der Leinwand" freuen.

Jetzt auch Oscar® und Globe? 

Wenn das so weitergeht, braucht sich der hübsche Star wohl keine Gedanken darüber machen, ob sie am 13. Januar bei den "Golden Globes" Erfolg haben wird. Dort ist sie für ihre Rolle in "Silver Linings" nominiert. Und auch die heute zu erwartenden "Oscar®"-Nominierungen halten hoffentlich noch so einiges für sie bereit.

Alles zur Oscar®-Verleihung 2013 auf sixx.de!

Text: Teresa Wolf