- Bildquelle: AFP © AFP

Neben Schauspielkollegin Anne Hathaway , die als Beste Nebendarstellerin in "Les Misérables" auch für dem Oscar®  nominiert ist, macht der charmante Mr. Jackman nicht nur eine gute Figur, sondern zeigt sein gesangliches Talent. Und das gar nicht schlecht! In Großbritannien ist der Film zum dritten Mal auf Platz eins der Kinocharts. In Deutschland müssen wir uns noch bis zum 21.Februar gedulden. 

Hollywoods Geheimwaffe

Richtig bekannt wurde Hugh Jackman durch die Filme "X-Men" und "Wolverine" und ließ darin, durch seinen Traumkörper einige Frauenherzen höher schlagen. Unser Hugh Jackman ist eben ein richtiger Traummann, aber leider schon vergeben. Er und Schauspielerin Deborra-Lee Furness sind seit 17 Jahren glücklich verheiratet und haben zwei Adoptiv-Kinder. 

Nicht nur vor der Kamera ein Star

Für Hugh Jackman ist es aber nicht die erste Rolle, in der er sein gesangliches Talent zum Besten gibt. Mit dem Broadway-Musical “The Boy from Oz”, gewann Hugh Jackman 2004 den Tony Award, als Bester Hauptdarsteller und zeigte schon da seine Begabung zum Theater. Als beliebter Action Star, gewann er 2012 den People´s Choice Award und 2013 sieht es genauso spannend aus. Einen Golden Globe  hat er sich schon gesichert, lässt nur noch hoffen, dass er seine Karriere mit einem Oscar®  krönen kann, der bekanntlich der bedeutendste Award für Schauspieler ist.

Mal sehen, wenn es am 24.Februar wieder heißt: "... and the Oscar®  goes to…" - vielleicht ja an Hugh! Wir drücken ihm jedenfalls die Daumen.

Text: Sahar Mehdizadeh