- Bildquelle: WENN © WENN

Oscar®-Gewinnerin Anne Hathaway ist nicht nur dankbar für ihren Goldjungen, sondern vor allem auch für ihre Stylisten. Deren Unterstützung ist ihr viel wert und aus diesem Grund hat sie sich etwas ganz Besonderes als Dankeschön ausgedacht: Sie plant eine kleine Entführung.

Belohnung für Styling-Team

Make-up, Haare und das Kleid – so ein Oscar®-Abend bedarf einer ganzen Menge Vorbereitung, bevor ein Star auf dem Roten Teppich und der Bühne so richtig glänzen kann. Damit diese harte Arbeit auch gewürdigt wird, hat Anne Hathaway (30) Großes mit ihren Stylisten vor. "Ich werde sie kidnappen und sie nächste Woche mitnehmen, um für all das 'Danke' zu sagen, was sie für mich getan haben", sagte sie im Pressegespräch nach der Verleihung und weiß ziemlich genau, was sie an ihrem Team hat.

Anne Hathaway kennt ihr Team schon seit Jahren

"Sie sind die liebsten, unterstützendsten, großzügigsten und ruhigsten Menschen, und ich habe keine Ahnung, wie sie ihre Arbeit mit mir tun können mit all meiner Verrücktheit", so die Schauspielerin. In jedem Fall ist sie mehr als froh über ihre Verbündeten, mit denen sie teilweise seit sieben Jahren zusammenarbeitet. "Ich bin so dankbar, dass ich so talentierte Leute habe, die mit meinem Gesicht arbeiten", erzählte Anne Hathaway den Journalisten.

Aus Arbeit wurde Freundschaft

Ihr Team ist mittlerweile schon weit mehr für sie, als nur eine Reihe von Angestellten. "Wir kennen uns wirklich gut. Wir sind Freunde. Wir hängen auch sonst miteinander rum. Wir sind im wahren Leben füreinander da und setzen uns füreinander ein … Sie waren bei meiner Hochzeit und ich werde bei ihrer sein", berichtete sie nach der Oscar®-Zeremonie.

Text: Teresa Wolf