Wenige Tage vor der großen Oscar® Verleihung 2013 reiht sich eine Hollywood-Party an die anderen aneinander - und sowohl Jennifer Lawrence als auch Bradley Cooper scheinen davon gar nicht genug bekommen zu können. Auch bei der "Vanity Fair Pre-Oscars Party" für ihren Film "Silver Linings" waren sie dabei und haben sich anscheinend prächtig amüsiert.

Gut gelaunte Oscar®-Anwärter

Arm in Arm posierten die beiden Leinwand-Lieblinge für die Fotografen und machten einen so blendend gelaunten Eindruck, dass Bradley Coopers (38) blaue Augen nur so blitzten. Im schicken dunkelblauen Blazer, mit grauem Pullover und blauem Hemd machte der heiße Oscar®-Anwärter wie immer eine gute Figur und grinste, was das Zeug hält.

Beste Laune beim "Silver Linings"-Cast

Jennifer Lawrence (22) sah in ihrem raffiniert geschnittenen, schwarz-weißen Kleid von Roland Mouret ebenfalls hinreißend aus und hatte nach den BAFTA-Awards offenbar auch ihr Lächeln wiedergefunden. Gemeinsam mit ihrer ebenfalls für "Silver Linings" nominierten Kollegin Jacki Weaver (65) und Cast-Mitglied Chris Tucker (40) machten sie die "Vanity Fair Pre-Oscars Party" zu Ehren ihres Filmhits unsicher.

Oscar® Verleihung 2013 am 24. Februar

Wer von den drei Schauspielern am 24. Februar einen der begehrten Awards bei der  Oscar® Verleihung 2013  mit nach Hause nehmen darf, ist natürlich noch nicht bekannt, doch nach allzu viel Sorgen oder Aufregung sah es zumindest bei der Feier noch nicht aus.

Text: Teresa Wolf