- Bildquelle: AFP © AFP

Was für ein Abend! Hollywood hatte sich herausgeputzt für die Golden Globes 2013. Zum 70. Mal fand die Verleihung in Los Angeles statt, die sowohl Kino- als auch TV-Stars ehrt. Die Golden Globes gelten neben den Critics Choice Awards zu einer der sicheren Prognosen für die Oscar®-Verleihung, die am 24. Februar in Hollywood stattfinden wird.

"Les Misérables" mit drei Golden Globes

Zu den glücklichen Gewinnern der Golden Globes 2013 zählt "Les Misérables". Die Musical-Verfilmung konnte insgesamt drei der begehrten Preise abräumen: Bester Film - Musical oder Komödie, Bester Hauptdarsteller - Musical oder Komödie für Hugh Jackman und Beste Nebendarstellerin für Anne Hathaway

Jennifer Lawrence als Beste Hauptdarstellerin

Natürlich ging auch die von den Medien gehypte Komödie "Silver Linings Playbook" nicht leer aus. Wie erwartet bekam die "Die Tribute von Panem"-Schauspielerin Jennifer Lawrence für ihre Rolle der exzentrischen Tiffany einen Golden Globe als Beste Hauptdarstellerin - Musical oder Komödie. Damit gilt die 22-Jährige, die sich erst kürzlich von ihrem Freund, dem englischen Schauspieler Nicholas Hoult trennte, als Favoritin für die Oscar®-Verleihung 2013. In einem roten Dior-Kleid strahlte sie noch vor der Verleihung auf dem Roten Teppich. A Star is born! 

Kein Golden Globe für Bradley Cooper

Unser Schnuckel Bradley Cooper, der in der selben Kategorie nominiert war wie Hugh Jackman, ging leider leer aus. Dafür munkelt man, dass der 38-jährige Bradley und die 22-jährige Jennifer Lawrence mehr als nur gute Freunde sind. Angeblich sollen die beiden ein Date im In-Restaurant Katsuya in Hollywood gehabt haben.

Adele, Daniel Day-Lewis und Christoph Waltz freuen sich

Wie zu erwarten, bekam Daniel Day-Lewis den Golden Globe als Bester Hauptdarsteller - Drama für seine schauspielerische Leistung in "Lincoln". Bester Nebendarsteller wurde Christoph Waltz für seine Rolle in "Django Unchained" und Bester Film Drama wurde "Argo" unter der Regie von Ben Affleck, der auch gleich noch den Golden Globe als Bester Regisseur erhielt.

Am meisten freute sich aber Sängerin Adele, die den Golden Globe für Bester Filmsong erhielt und so gerührt war, dass sie ihr Glück gar nicht fassen konnte. Die Neu-Mama hatte zuvor ihren Song "Skyfall" für die Anwesenden performt.

Die schönsten Kleider auf dem Roten Teppich:

Die glücklichen Gewinner in der Bildergalerie:

Hier findest du alle Gewinner in der Übersicht:

Bester Kinofilm - Drama
"Argo"

Bester Hauptdarsteller - Drama
Daniel Day-Lewis ("Lincoln")

Beste Hauptdarstellerin - Drama
Jessica Chastain ("Zero Dark Thirty")

Bester Kinofilm - Musical oder Komödie
"Les Misérables"

Bester Hauptdarsteller - Musical oder Komödie
Hugh Jackman (Les Misérables)

Best TV-Serie - Musical oder Komödie
"Girls"

Beste Regie - Kino
Ben Affleck "Argo"

Beste TV-Schauspielerin - Musical oder Komödie
Winner: Lena Dunham for "Girls"

Bester Animierter Film
"Merida - Legende der Highlands"

Beste TV-Schauspielerin - Drama
Claire Danes ("Homeland")

Bester ausländischer Film
"Amour"

Bester TV-Schauspieler - Musical oder Komödie
Don Cheadle ("House of Lies")

Best Screenplay - Kino
"Django Unchained" (Quentin Tarantino)

Beste Nebendarstellerin
Anne Hathaway ("Les Misérables")

Bester Nebendarsteller in einer Serie, Mini-Serie oder TV-Film
Ed Harris ("Game Change - Der Sarah-Palin-Effekt")

Beste Hauptdarstellerin - Musical oder Komödie
Jennifer Lawrence ("Silver Linings Playbook")

Bester Schauspieler in einer Serie, Mini-Serie oder TV-Film
Kevin Costner ("Hatfields & McCoys")

Bester Filmsong - Kino
"James Bond 007 - Skyfall" - Adele, Paul Epworth ("Skyfall")

Bester Soundtrack - Kino
"Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger" - Mychael Danna

Beste TV-Serie - Drama
"Homeland"

Bester TV-Schauspieler - Drama
Damian Lewis ("Homeland")

Beste Schauspielerin in einer Serie, Mini-Serie oder TV-Film
Julianne Moore ("Game Change - Der Sarah-Palin-Effekt")

Beste Serie, Mini-Serie oder TV-Film
"Game Change - Der Sarah-Palin-Effekt"

Beste Nebendarstellerin in einer Serie, Mini-Serie oder TV-Film
Maggie Smith ("Downton Abbey")

Bester Nebendarsteller
Christoph Waltz ("Django Unchained")

Die Nominierungen für die Oscar®-Verleihung 2013 findest du hier!