Für die schönsten Rücken - Bildquelle: WENN© WENN

Wie heißt es doch so schön: Auch ein schöner Rücken kann entzücken. Mit einer Rückenkette bewahrheitet sich dieser Spruch auf jeden Fall, denn die Partie um die Schulterblätter wird mit einer silbernen oder goldenen Kette besonders betont. Seit Jennifer Lawrence auf diese Weise bei den " Oscars 2014 " für Aufsehen sorgte, wird der Trend immer beliebter.

Korsagen und Bandeau-Tops legen Rücken frei

Auch Stars wie Toni Garrn sind bereits mit einer Rückenkette über den roten Teppich gelaufen. Allerdings gibt es bei dieser Schmuckvariante einiges zu beachten. Zunächst sollte das Kleid rückenfrei sein. Demnach bieten sich schulterfreie Korsagen an oder Bandeau-Tops. Aber auch Kleider mit Trägern sind geeignet, solange sie viel Haut am Rücken unverhüllt lassen.

Ein Muss: Haare hochstecken

Um die Rückenkette für sich sprechen zu lassen, sollte die Frisur ihr nicht die Schau stehlen. Bei kurzen Haaren gibt es kein Problem. Lange Haare hingegen sollten hochgesteckt werden und nicht in den Nacken fallen. Auch auf große Ohrringe oder ein tiefes Dekolleté sollte verzichtete werden, damit der Rücken samt Kette im Fokus steht.