- Bildquelle: AFP © AFP

Pünktchen passen nicht zu Streifen und Karos nicht zu Wellen, das Mode-Diktat ist manchmal ziemlich streng. Doch wie gut, dass es immer wieder Trends gibt, die aus den strengen Fashion-Regeln ausbrechen und eine völlig neue Richtung begründen. In diesem Jahr schafft das einwandfrei der aktuelle Patchwork-Trend.

Nieder mit den Regeln!

Denn dabei gilt: Was gefällt, passt. Der Fantasie in Sachen Mustermix sind bei dem wunderbar bunten Fashion-Trend keinerlei Grenzen gesetzt und so liefen auch bei den großen Designern eine ganze Reihe Models mit wilden Patchwork-Ideen über den Laufsteg. Streifen-Hose zu Blümchen-Shirt? Kein Problem. Dreiecke und fließende Wellen? Ebenfalls nicht.

Mode-Trend Patchwork bringt Farbe auf den Laufsteg

Doch bei aller Liebe zum wilden und unbeschwerten Mix – die Outfits sollten unbedingt ein und derselben Farbfamilie angehören, sonst sieht das Ensemble schnell nach Paradiesvogel aus. Ansonsten ist der Mode-Trend Patchwork durchaus alltags- und bürotauglich. Warum nicht mal mit einem figurbetonten Mustermix-Kleid Farbe in die Firma bringen oder eine gemusterte Bluse zu einer Jeans kombinieren?