Liebeskummer verläuft in fünf Phasen. Und er geht wieder vorbei. Garantiert. Dennoch ist Liebeskummer ernst zu nehmen, Ärzte sprechen sogar vom "Broken-Heart-Syndrom". Was jetzt hilft, hat der Beziehungs-Coach Emanuel Albert für uns in einem Coaching zusammengefasst. 
Übung 4: Stimuliere Deine Sinne
Wenn wir Liebeskummer haben, verlieren wir teilweise das Gefühl für unseren Körper und das Hier und Jetzt. In solchen Momenten sollten wir unseren Körper mit einer anderen Sinneswahrnehmung konfrontieren, so dass er wieder rausgerissen wird aus den traurigen Gedanken. Leg' lebendige, positive Musik ein. Spritze Dir Wasser ins Gesicht. Reiß' das Fenster auf und atme frische Luft ein. Probier' es aus!

Neu auf sixx.de: Das Liebeskummer-Video-Coaching. Video 13: "Übung 4: Sinne stimulieren" hier starten!

Emanuel Albert studierte Informatik, Psychologie und Erwachsenenpädagogik und ist seit über 14 Jahren als Personal Coach für Kommunikation aktiv. Im 16-teiligen Video-Coaching erklärt er, was Liebeskummer ist, wie man damit umgeht und wie man ihn überwindet. Mit konkreten Übungen und Tipps.

Einzelne Folge verpasst? Hier finden Sie alle 16 Videos in der Übersicht

Das 16-teilige Video-Coaching entstand in Kooperation mit Motivado (www.motivado.de) und sixx.de.