- Bildquelle: istockphoto © istockphoto

Schön gefeilte Fingernägel mit stylischem Nagellack runden auch 2013 jedes Outfit ab. Bei den Trendfarben wird dabei diesmal tief in den Tuschkasten gegriffen: Bunte Nägel sind genauso hip wie Bi-Color-Nails und Metallic Shades. Auch der Nagellack-Klassiker wird neu aufgelegt: Blutrote Nägel sind der heißeste Trend vom Catwalk.

Trendfarben neu entdeckt

Im kommenden Jahr sind nicht nur die Lippen knallrot, sondern auch die Fingernägel könnten im blutroten Look den einen oder anderen Vampir anlocken. Der klassische rote Nagellack feiert auf den Fashion Weeks von New York bis Berlin gerade sein grandioses Comeback. Dazu gesellen sich edle Bordeaux- und Auberginentöne, die 2013 bis ins Braun hineingehen können.
Auch schimmernde Metallic-Nuancen kommen im neuen Jahr als Trendfarben zurück auf die Finger. Glänzendes Blau, edles Silber und funkelndes Gold sind in geheimnisvollen Schattierungen ein echter Hingucker zum glamourösen Outfit.

Nagellack im Farbenmix

2013 muss Frau sich aber nicht nur mit einer Nagellack-Farbe zufrieden geben. Der neueste Trend der Fashion Week heißt Bi-Color und setzt auf auffallend verzierte Nägel im bunten Farbenmix. Dabei finden nicht nur Neonfarben wie Orange, Gelb und Grün zueinander, sondern auch edle Nude- und Grautöne mit angesagtem Blau und Bordeaux.

Darüber hinaus wird vor allem im Frühjahr und Sommer jeder Fingernagel zum kleinen Kunstobjekt, wenn die Nageldesigner mit atemberaubender Nail-Art individuelle Bilder zaubern. Von kleinen Blumenranken bis hin zu abstrakten Formen und Mustern ist alles erlaubt.