- Bildquelle: iStock © iStock

Lust auf Abwechslung an den Händen? Dann ist der Effektnagellack genau das richtige für dich! Bei diesem Beauty-Trend erscheinen die Fingernägel in Kroko-Optik, mit Streifen oder kleinen Perlen besetzt. Ein absolutes Must-Have um in der trüben Winter-Stimmung aufzufallen!

Gedeckte Farben bei Kroko-Optik

Wer mit seinen Fingernägeln auffallen will, ohne auf intensive Farben zurückzugreifen, für den ist die Kroko-Optik eine Möglichkeit. Ein Nagellackset, wie zum Beispiel von Dior, macht es möglich: Zuerst werden die Nägel mit einem Goldton lackiert, anschließend wird ein dunkler Grünton darüber gelegt. Nach kurzer Zeit bilden sich Risse und zum Vorschein kommt ein Muster, das an die Haut eines Reptils erinnert.

Magnet erzeugt Streifen auf Fingernägeln

Streifen statt Kroko bietet magnetischer Effektnagellack. Das Beautyprodukt enthält winzige Perlen, die sich in diagonalen Streifen anordnen, sobald ein Magnet über ihnen positioniert wird. Der Magnet gehört dabei zum Nagellack -Set dazu. Diese Variante ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Effektnagellack mit Perlen

Ganz exquisit und garantiert ein Hingucker ist Nagellack mit etwas größeren Perlen, die für das Auge auch sichtbar sind. Der Effektnagellack namens „Caviar Manicure“ von Ciaté enthält zwei unterschiedliche Flüssigkeiten: einen einfarbigen Lack und einen Lack mit Mikroperlen, der als zweites aufgetragen wird. Die Schicht Perlen erinnert an den Anblick von Kaviar und verleiht dem Produkt seinen Namen.