- Bildquelle: iStockphoto © iStockphoto

Für strahlendes Aussehen bis ins hohe Alter sorgen nicht nur viel Pflege und ausreichend Schlaf. Echte Anti-Aging-Wirkung haben auch bestimmte Lebensmittel. Viele Früchte, Nüsse und Gemüsesorten beugen nicht nur der Hautalterung vor, sondern sorgen auch nachhaltig für einen schönen Teint und faltenfreie Haut.

Anti-Aging-Produkte aus dem Garten

Dunkle Beeren, rote Trauben und Äpfel sind wahre Wunderwaffen gegen Falten . Blaubeeren, Schwarze Johannisbeeren und Brombeeren enthalten eine Menge Antioxidantien, die eine hohe Schutzwirkung gegen freie Radikale haben, die die Zellen angreifen und die Haut dadurch schneller altern lassen.

Rote Trauben hingegen unterstützen mit dem Wirkstoff Resveratrol die körpereigenen Reparaturmechanismen. Zellschädigungen durch Umweltgifte und UV-Strahlen werden so gemindert und abgewehrt. Äpfel entfalten ihre Anti-Aging-Wirkung dadurch, dass sie die übermäßige Ausschüttung von Insulin vermeiden, welches den Blutzuckerspiegel ansteigen lässt. Ein niedriger Insulin-Pegel schützt nicht nur vor Heißhungerattacken, sondern auch vor Entzündungen in der Haut, die zur schnelleren Hautalterung führen können.

Lebensmittel mit Wunderwirkung: Nüsse und Tomaten

Vor allem Walnüsse und Mandeln sind echte Anti-Aging-Alleskönner. Die in den Nüssen enthaltene Linolsäure versorgt die Haut von innen mit geschmeidig haltenden Lipiden. Ungesättigte Omega-3-Fettsäuren stabilisieren zusätzlich den Zellaufbau und der hohe Gehalt an Vitamin E macht die Haut wesentlich widerstandsfähiger.

Zu den Lebensmitteln, die einen strahlenden Teint ins Gesich t zaubern, gehören auch Tomaten und Karotten. Die darin enthaltenen Karotinoide liefern einen natürlichen Lichtschutzfaktor und wirken so als Sonnenschutz im Alltag. Vitalstoffe halten außerdem die Haut elastisch und machen schädliche Substanzen wie freie Radikale unschädlich.