- Bildquelle: iStockphoto © iStockphoto

In Bierhefe sind zahlreiche Nährstoffe enthalten, welche die Regeneration der einzelnen Zellen in den Haaren , der Haut oder auch den Nägeln fördern können. Dadurch wird die Widerstandsfähigkeit erhöht und Haare, Nägel und Haut sehen gesünder und schöner aus. Vor allem aufwendige Frisuren lassen sich besser stylen, ohne große Schäden zu hinterlassen.

Vitamine als Wunderwaffe

Neben den Vitaminen B2 (Niacin) und B5 (Pantothensäure) ist auch noch das Vitamin B7 (Biotin) in Bierhefe enthalten, das sich positiv auf das Zellwachstum von Haut und Haaren auswirkt. Außerdem enthält Bierhefe zusätzlich 16 Aminosäuren, die essenziell für das Zell- und Muskelgewebe sind und für eine bessere Durchblutung sorgen, und somit die Zellerneuerung fördern. Zusätzlich enthält Bierhefe noch 15 Mineralien und Spurenelemente. Die natürliche Wunderwaffe gegen schlappe Haare ist also ein prall gefüllter Pflege-Cocktail ohne Nebenwirkungen oder chemische Zusätze.

Variationen von Bierhefe

Sowohl in Apotheken als auch in Reformhäusern und Drogerien ist Bierhefe erhältlich. Dabei haben Kunden die Auswahl zwischen einer flüssigen Variante, Flocken, Pulver oder Tabletten. Eine Packung mit rund 400 Tabletten kostet ungefähr drei bis vier Euro und ist damit auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. Nur mit einer schicken Frisur kommen die frisch gepflegten Haare auch so richtig zur Geltung. Hier findet ihr alles rund ums Thema Frisuren, Haarfarben und Extensions . Und wenn wir schon bei schönen Körperteilen sind... Hier gehts zu sexy Pos .