Petit Biscuit mit seiner mitreißenden Single „Sunset Lover“

Der französische Geheimtipp für elektronische Musik heißt Petit Biscuit. Mit seiner Mischung aus synthetischen Sounds und akustischen Instrumenten begeistert er bereits ein breites Publikum und spielt ausverkaufte Touren. 

Petit Biscuit - Sunset Lover

Als er fünf Jahre alt war, begann der Franzose Cello zu spielen und besuchte bereits eine klassische Musikschule. Mit elf Jahren - er bekam gerade seinen ersten PC - entdeckte Petit Biscuit dann eine neue Leidenschaft: er begann an elektronischen Sounds und ersten Mixen zu arbeiten. Er experimentierte mit eigens kreierten Vocals, synthetischen Klängen und akustischen Instrumenten und veröffentlichte seine ersten Titel mit großem Erfolg auf der Musikplattform Soundcloud. Schnell wuchs eine beeindruckende Fangemeinschaft in den sozialen Netzwerken heran. Mit der Single „Sunset Lover“ gelang ihm letztendlich der Durchbruch. Über 280 Millionen Streams auf den Hauptplattformen und Konzerte auf der ganzen Welt sprechen für sich.

Auch Videos und Lichteffekte sorgen bei den Liveauftritten von Petit Biscuit für eine einzigartige Atmosphäre während der Show. Nachdem der Künstler schon eine ausverkaufte Tour in den USA und in Kanada spielte, wird Petit Biscuit noch in diesem Sommer einige Konzerte in Europa geben. Darunter auch in großen Städten wie Lille, Nantes, Paris, Brüssel, London und Berlin. 

Sichere dir jetzt die Single „Sunset Lover“ unter

iTunes: http://apple.co/2rQyNlp

Amazon: http://amzn.to/2tIJBmQ

oder streame den Song ganz einfach auf Spotify: http://spoti.fi/1Uy8KYG

Das offizielle Video

sixx auf Facebook