KINKY BOOTS erzählt humorvoll die wahre Geschichte von zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Charlie Price erbt unerwartet die heruntergekommene Schuhfabrik seines Vaters mitten in der englischen Provinz. Um die Firma zu retten sucht Charlie nach einer Idee, die die Zukunft des Unternehmens und dessen Mitarbeiter sichert. Als er durch Zufall die Drag-Queen Lola kennenlernt, finden die beiden die Nische, die Price & Son retten soll: schrille, modische und zugleich stabile Schuhe und Stiefel für Drag-Queens – KINKY BOOTS. Die Fabrikarbeiter von Price & Son sind zunächst wenig begeistert von diesem Plan, doch Charlie und Lola setzen sich über alle Grenzen hinweg und nutzen ihre neu gewonnene Freundschaft, um für ihre Idee und das Vermächtnis von Charlies Vater zu kämpfen. Hat ihre Vision tatsächlich eine Zukunft?

KinkyBoots_3

KINKY BOOTS steht für gute Laune, Leichtigkeit und beste Unterhaltung. Die Pop-Ikone Cyndi Lauper kreierte dafür einen einzigartigen Gute-Laune Soundtrack, der für seine Ohrwurm-Hits, wie „Just Be“ oder „Everybody say yeah“ mit dem Grammy®-Award ausgezeichnet wurde. Das Buch stammt aus der Feder der Theater- und Schauspiellegende Harvey Fierstein. Die Regie und Choreografie übernahm Jerry Mitchell, einer der meistgefragtesten Broadway-Regisseure unserer Zeit. Sowohl am Broadway in New York als auch im Londoner West
End, in Korea, Toronto, Japan und Australien erhielt die internationale Erfolgsshow unzählige Auszeichnungen (6 Tony®-Awards, 3 Laurence Olivier®-Awards, 3 Outer Critics CirCyndi
Laupere®-Award, 1 Grammy®-Award, 1 Drama Desk®-Award, 1 Drama League®-Award).

KINKY BOOTS ist bunt, schrill und steht gleichzeitig mit seiner warmherzigen Geschichte für Toleranz, Respektund Loyalität – sowie der Erkenntnis: Du kannst die Welt verändern, wenn du deine Einstellung änderst.

Ab Dezember 2017 ist das Gute Laune–Musical als Deutschlandpremiere im Stage Operettenhaus in Hamburg .zu sehen.