Tarzan und die verlorene Stadt - Bildquelle: VCL CommunicationsTarzan und die verlorene Stadt © VCL Communications

Im England des beginnenden 20. Jahrhunderts muss der nunmehr zum zivilisierten Landedelmann gereifte Lord Greystoke alias Tarzan schlimme Nachrichten aus Afrika vernehmen: Sein ehemaliges Reich ist in Gefahr. Eine Gruppe um den skrupellosen Forscher Ravens zieht brandschatzend durchs Land. Ganze Stämme und Tarzans Freunde, die Tiere des Dschungels, sind bedroht. Tarzan beschließt, nach Afrika zurückzukehren, um selbst die Führung der Widerstandsbewegung zu übernehmen.

Film Details

Landus
Länge92
Altersfreigabeab 12
Produktionsjahr1998