Meine allerschlimmste Freundin - Bildquelle: Arvid Uhlig SAT.1Meine allerschlimmste Freundin © Arvid Uhlig SAT.1

Jana und Wolfgang führen ein unaufgeregtes, spießiges Leben - bis zu Wolfgangs Missfallen Janas beste Freundin Bella auftaucht: Sie trinkt, nimmt Drogen und lässt im Bett nichts anbrennen. Dass sie eine Puppe ist, stört sie dabei wenig. Jana ist überglücklich, Bella wiederzuhaben, und quartiert sie bei sich ein. Die Ausschweifungen ihrer verrückten Freundin geben Jana zu denken: Will sie ihr langweiliges Dasein fortsetzen, oder ist es an der Zeit, endlich einmal was zu wagen?

Film Details

Landde
Länge87
Altersfreigabe
Produktionsjahr2014