Indisch für Anfänger - Bildquelle: Guido Engels SAT.1 © Guido Engels SAT.1

Ratlos und verzweifelt betrachten die Dorf-Ältesten und Geologin Sarah ihren ausgetrockneten Brunnen. Wieso versiegt das Wasser so plötzlich? Handelt es sich um eine Strafe des indischen Gottes Shiva? Sarah vermutet irdische Gründe und reist nach Mumbai, um Bohrmaterial zu besorgen. Dort trifft sie auf den eiskalten Betrüger Oskar, der ihr den Bohrer wegschnappt, um ihn für seine Pläne einzusetzen. Als er dann auch noch den gutmütigen Max anheuert, platzt Sarah der Kragen.

Film Details

Landde
Länge93
Altersfreigabe
Produktionsjahr2011