Ich liebe den Mann meiner Tochter - Bildquelle: Sat.1/ZinnerIch liebe den Mann meiner Tochter © Sat.1/Zinner

Es ist, als würde ein Blitz einschlagen, als die Bildhauerin Julia Struck auf dem Weg zu ihrer Vernissage in der U-Bahn den attraktiven Michael Haenning kennen lernt. Die beiden verlieben sich auf Anhieb, beginnen eine heiße und ungestüme Affäre. Umso größer ist der Schock, als Julia erfährt, wer ihr neuer Liebhaber ist - der Ehemann ihrer eigenen Tochter! Um nicht Ehemann und Kind gleichzeitig zu verlieren, beschließt die Künstlerin, ihre eigenen Gefühle zu unterdrücken ...

Film Details

Landde
Länge94
Altersfreigabe
Produktionsjahr1995