Witches of East End

Witches of East End: Ab 7. Januar mittwochs auf sixx

Die Hexensaison ist ab dem 2015 eröffnet

Kennt ihr Familie Beauchamp schon? Nicht? Dann lernt sie ab dem 7. Januar um 20.15 Uhr kennen. Die vier Beauchamp-Damen machen allen Hexen-Familien ordentlich Konkurrenz, denn sie sind nicht nur heiß, sondern auch äußerst talentiert. Und was braucht jede Hexe? Richtig, einen zauberhaften Mann an ihrer Seite. Vielleicht auch zwei. Ladys und Gentlemen, ab 2015 zaubern sich die "Witches of East End" jeden Mittwoch um 20.15 Uhr auf den sixx-Bildschirm und in unsere Herzen.

18.03.2014 16:15 Uhr
Verhext: Witches of East End läuft ab dem 21. Mai auf sixx
Verhext: Witches of East End läuft ab dem 1. Mai auf sixx © Twentieth Century Fox Film Corporation

Auf sixx wird es ab dem 07. Januar um 20.15 Uhr magisch. Die "Witches of East End" verzaubern uns jeden Mittwoch mit einer Doppelfolge. Die US-Produktion basiert auf dem gleichnamigen Besteller von Melissa de la Cruz. Die brandneue Serie kommt mit viel Frauenpower daher. Aber keine Sorge, als Ausgleich werden uns mindestens zwei schnucklige Typen mitgeliefert. Diese beiden Männer muss man sich nicht einmal schön zaubern, sie sind es von ganz alleine. Der Mittwoch startet ab 7. Januar mit zwei Folgen "Witches of East End" um 20.15 Uhr. Lasst euch von der Magie der Serie anstecken!

Das passiert in "Witches of East End", Staffel 1

Meet the witches ab dem 07. Januar um 20.15 Uhr jeden Mittwoch auf sixx: Die vier Beauchamp-Familienmitglieder lesen sich namenhaft. Julia Ormond (49, "Legenden der Leidenschaft", "Sabrina") ist Mutter Joanna Beauchamp, eine mächtige Hexe. Ihre Töchter Ingrid (Rachel Boston, 31, "Der Womanzier") und Freya (Jenna Dewan-Tatum, 33, "Step Up") haben keine Ahnung, dass sie Hexen sind. Dann taucht auf einmal die Schwester von Joanna, Wendy (Mädchen Amick, 43, "Gilmore Girls"), in East End auf und alles ändert sich. Die Mädchen lernen, dass sie unsterbliche Hexen sind und kämpfen von nun an gegen einen uralten Feind, der die ganze Familie Beauchamp auslöschen will. Diese vier dunkelhaarigen Schönheiten können sich sehen lassen. Da fährt Fox eine hübsche Mischung aus Junghexen und älteren Power-Witches auf.

Die Männer der Hexen

Für den romantischen Teil der Serie sorgen die zwei "Witches of East End"-Hotties und Serienbrüder Dash Gardiner, gespielt von Eric Winter (39, "Zeit der Sehnsucht", "Die nackte Wahrheit"), und Killian Gardiner, gespielt von Daniel Di Tomasso (31, " Beauty and the Beast "). Dash ist ein reicher Playboy, der mit Freya verlobt ist. Killian sein rätselhafter Bruder. Freya fühlt sich zu beiden hingezogen. Das verspricht jede Menge erotischer und romantischer Momente. Freyas Schwester Ingrid ist eher zurückhaltend. Das macht aber nix, denn durch Gastauftritte von Freddie Prince Junior ("Eine wie keine", "Hals über Kopf"), Jason George (" Grey's Anatomy ") und Joel Gretsch ("V - Die Besucher") ist der Hotness-Faktor eindeutig weit oben.

"Witches of East End", Staffel 1 läuft ab dem 07. Januar jeden Mittwoch um 20.15 Uhr. Es geht los mit einer Doppelfolge. Alle Vorschau-Clips und Trailer gibt es auf sixx.de.

Kommentare

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt