Vampire Diaries

Vampire Diaries: Paul Wesley führt auch in Staffel 6 Regie

Paul Wesley: Regisseur von Vampire Diaries

Während wir noch darauf warten, dass "Vampire Diaries" Staffel 6 überhaupt losgeht, startet in den USA bereits die zweite Hälfte. Am 22. Januar geht es dort weiter mit "Woke Up With A Monster". Diese Folge ist etwas ganz Besonderes, denn Paul Wesley spielt nicht nur mit, sondern hat auch Regie geführt.

Paul Wesley Regie
Paul Wesley führte Regie in "Woke Up With A Monster" © Warner Bros. Entertainment Inc.

Paul Wesley (Stefan) hat schon länger Regie-Ambitionen. In Staffel 5, Folge 18 "Resident Evil" durfte er dann endlich mal hinter der Kamera stehen. Das ist anscheinend so gut gelaufen, dass er sich in der 6. Staffel von "Vampire Diaries" noch einmal austoben durfte. Für Folge 11 "Woke Up With A Monster" führte er Regie. Das Ergebnis darf in den USA am 22. Januar begutachtet werden, wir müssen uns leider noch etwas gedulden. Auch Ian Somerhalder wird in Staffel 6 sein Regiedebüt geben. In Folge 16 "The Downward Spiral" steht Ian nicht nur als Damon vor der Kamera, sondern auch als er selbst hinter der Kamera. Gibt es eigentlich irgendwas, was diese beiden Männer nicht können?

Zum Inhalt von "Woke Up With A Monster"

Wir erinnern uns: In der letzten Folge wurde Elena (Nina Dobrev) von Kai entführt, kurz bevor diese von Damon (Ian Somerhalder) unterm Mistelzweig geküsst werden konnte. Als hätten wir Kai nicht schon genug gehasst. In der kommenden Folge befindet sich Elena immer noch in seiner Gewalt und niemand ihrer Freunde hat eine Ahnung. Liv versucht währenddessen, Jo von ihren Kräften zu überzeugen, um sie gegen Kai einzusetzen. Schließlich ist das ihre einzige Aussicht auf Freiheit. Auch für Caroline sieht es nicht besser aus. Ihre Mutter hat Krebs und auch Vampirblut bietet dafür keine Heilung. Carolines Verzweiflung droht sie zu überwältigen, doch Stefan weicht nicht von ihrer Seite. Er nutzt die Chance um für sie da zu sein und sich als Freund zu beweisen. Bonnie sitzt immer noch auf der anderen Seite fest und Matt steckt in den Händen des zweit-schlimmsten Psychopathen in Mystic Falls: Enzo. Die Folge wird also spannend und Paul's Regie-Debut macht sie noch spannender.

Bis zum Start von Staffel 6 müssen wir uns aber noch mit Staffel 4 und 5 begnügen, jeden Mittwoch und Donnerstag ab 22:00 auf sixx. Außerdem haben wir nicht nur von  TVD heiße Clips, sondern natürlich auch von  "The Originals" Unbedingt sixx einschalten !

Neueste Bilder

Kommentare