The Glow

Limette-Badebomben: Das Rezept aus The Glow

Limette-Badebomben

Diesmal zeigt euch die Anita ein wahres Wohlfühl-Rezept: Duftende hübsch aussehende Limette-Badebomben. Mit der Videoanleitung könnt ihr nichts falsch machen! Los geht's!

22.05.2015
Limette-Badebomben
6 EL Natron
3 EL Zitronensäure (als Kristalle, nicht flüssig)
3 EL Maisstärke
4 EL Sonnenblumenöl
30 g Kakaobutter
30 Tropfen ätherische Öle nach Belieben, zum Beispiel Rose, Geranium, Limette, Palmarosa
1 Mal - Zum Einfärben: Bio-Lebensmittelfarbe auf pflanzlicher Basis, Farbe nach Wunsch

Vorbereitungszeit: 5 Minuten


Limette-Badebomben: So geht's

Schritt 1:
Die trockenen Zutaten (Natron, Zitronensäure und Maisstärke) in einer Schüssel verrühren.

Schritt 2:
Im Wasserbad die Kakaobutter unter Rühren langsam aufschmelzen.
Wasserbad: Topf zwei Finger breit mit Wasser füllen, Schüssel (Metall oder Keramik) daraufsetzen. Die Schüssel darf das Wasser nicht berühren, sonst wird die Kakaobutter zu heiß!

Schritt 3:
Das Sonnenblumenöl hinzufügen.

Schritt 4:
Die geschmolzene Mischung in die Schüssel mit den trockenen Zutaten geben und gut verrühren.

Schritt 5:
Erst die Ätherischen Öle, dann die Farbpigmente hinzufügen und wieder gut verrühren.

Schritt 6:
Die Mischung gleichmäßig in Silikonförmchen (z.B. für Cake Pops, Pralinen oder kleine Muffins) einfüllen und gut andrücken.

Schritt 7:
2 - 3 Stunden im Kühlschrank aushärten lassen, danach vorsichtig aus der Form lösen.

Anitas Tipp:
Die Farben nicht komplett gleichmäßig unterrühren, dann kommt ein schöner Marmoreffekt zustande.

Anwendung:
Beim Baden 1 bis 2 Kugeln ins Wasser geben.

Einkaufstipps:
Natron: Drogerie oder Supermarkt
Zitronensäure: Apotheke, spezielle Duftläden oder größere Supermärkte.
Maisstärke: Biomarkt oder Supermarkt
Kakaobutter: Biomarkt oder im Internet
Ätherische Öle: Bioladen, Reformhaus, Spezielle Duftshops, Märkte oder im Internet
Lebensmittelfarbe: Bioladen

Alles auch online bestellbar unter  www.the-glow.de

Kommentare

sixx auf Facebook