Sex and the City

Sex and the City: Staffel 1 bis 6 im Überblick

Über das Paarungsverhalten von Frauen in den 30ern

Kann eine Frau Sex haben wie ein Mann? Was haben Männer an sich, die nur auf Models stehen? Haben Frauen in den Dreißigern besseren Sex mit jüngeren Männern? Bei Sex and the City findet ihr Antworten auf all die Fragen. SATC ist der Sex-Ratgeber schlechthin!

© Paramount Pictures

Mit ihren Freundinnen Charlotte, Samantha und Miranda untersucht die attraktive Carrie das New Yorker Paarungsverhalten und schreibt darüber in ihrer Zeitungs-Kolumne "Sex and the City". Dabei treffen vier gänzlich unterschiedliche Frauen aufeinander: Carrie spricht offen über ihre Gedanken und ist auf der Suche nach der großen Liebe, die brave Charlotte will unbedingt heiraten, für Miranda sind Männer eher Nebensache und für Samantha steht der Sex im Vordergrund.

Staffel 1

Carie trifft auf John James Preston alias Mr. Big, deren Wege sich immer wieder zufällig treffen. Sie ist sich nicht sicher, ob er es ernst meint und kommt mit seiner Art nicht zurecht. Als er sich weigert ihr ein echtes Liebesgeständnis zu machen, trennt sie sich.

Währenddessen verliebt sich Samantha zu ihrer eigenen Überraschung in James, der aber aber einen winzigen Penis hat.

Miranda lernt bei einem Blind Date den schüchternen Skipper kennen und beginnt eine Affäre. Er verliebtt sich jedoch Hals über Kopf.

Staffel 2

Carrie und Mr. Big versuchen es erneut miteinander - allerdings ohne das Wissen von Carries Freundinnen - als er jedoch für ein Jahr nach Paris gehen will - ohne Carrie - trennt sie sich erneut. Sie versucht die Geschehnisse bei einem Psychiater zu verarbeiten und lernt dort ihre neue Affäre kennen.

Samantha ist nicht sicher, ob sie die Affäre mit James beenden soll. In einer Paartherapie rückt sie mit der Wahrheit heraus, worauf James sich von ihr trennt.

Miranda lernt Steve Brady kennen und setzt ihn nach einer gemeinsamen Nacht vor die Tür. Doch er lässt sich nicht so leicht abwimmeln. Die Beziehung zerbricht aber bereits nach kurzer Zeit wegen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Unterschieden.

Charlotte ist noch immer auf der Suche nach dem Richtigen. Frustriert überredet sie ihre Freundinnen zu einem Sommer in den Hamptons. Dort trifft Carrie auf Big, der eine Frau aus Paris mitgebracht hat, die er heiraten will.

Staffel 3

Nach einer Reihe von Dates und der Beziehung zu Politiker Bill Kelley, lernt Carrie Aidan Shaw kennen. Sie scheint glücklich zu sein, bis sie erneut auf Mr. Big trifft und eine Affäre mit ihm beginnt. Als sie von seiner Frau erwischt werden, bricht sie jedoch jeden Kontakt ab, und beichtet Aiden den Betrug, der sich von ihr trennt. Als Carrie erfährt, dass auch Bigs Ehe scheiterte, werden die beiden erneut Freunde.

Miranda und Steve versuchen es noch einmal miteinander. Nachdem er bei ihr eingezogen ist, folgt schnell die Ernüchterung und sie trennt sich erneut.

Charlotte hat beschlossen zu heiraten: Trey MacDougal, der vermeintliche Traumprinz bekommt in der Hochzeitsnacht aber keine Erektion, was für sie dauerhaft ein Problem darstellt. Doch er scheint sich mit der Situation abzufinden - ein Trennungsgrund für Charlotte.

Staffel 4

Carrie trifft auf Aidan und kann ihn überzeugen es noch einmal mit ihr zu versuchen. Nach einiger Zeit macht Aidan ihr einen Antrag. Als sie bemerkt, dass er versucht durch die Ehe sein Vertrauen in Carrie wieder aufzubauen, trennt sie sich erneut.

Charlotte und Trey versuchen es erneut und wünschen sich ein Baby. Allerdings hat sie psychische Probleme und bermerkt durch ihren Eifer nicht, dass Trey das Interesse verliert. Da er nicht glaubt, dass Charlotte ohne Baby leben kann, trennen sich die beiden.

Samantha lernt die Malerin Maria kennen und lässt sich schnell von einer lesbischen Beziehung und dem Sex überzeugen. Doch bald brodelt die Eifersucht, Samantha beginnt sich zu langweilen und trennt sich von Maria. Später lernt Samantha Richard Wright kennen. Aus der Sexbeziehung wird schnell mehr, doch als Samantha ihn mit einer anderen beim Oralsex erwischt, scheitert die Beziehung.

Als bei Steve Hodenkrebs diagnostiziert wird, beginnt Miranda sich wieder um ihn zu kümmern. Er gesteht ihr seine Zweifel an seiner Männlichkeit, worauf sie mit ihm schläft - und schwanger wird. Nach einigem hin und her beschließt sie das Kind zu behalten - nicht gerade zur Freude Charlottes, die ihren Neid nicht völlig unterdrücken kann.

Staffel 5

Nachdem Big nach Nappa, Kalifornien gezogen ist, fühlt sich Carrie frustriert und fürchtet ihre Kolumne zu verlieren. Doch es kommt ganz anders: Aus ihrer Kolumne soll ein Buch werden. Nach einigen Lesungen in Kalifornien beschließt sie mit Big zu schlafen. Doch der ist zu vertieft in ihr Buch und scheint dadurch sein eigenes Verhalten zu überdenken.

Richard versucht Samantha zurückzugewinnen, doch ihr Misstrauen ist zu stark und sie verlässt ihn endgültig.

Miranda hat ihren Sohn Brady zur Welt gebracht und ihr altes Leben scheint ihr zu entgleiten. Dann lässt sie sich ganz auf ihre neue Rolle als Mutter ein.

Charlotte muss sich mit ihrer Ex-Schwiegermutter herumschlagen und versucht es mit dem Anwalt Harry Goldenblatt, einen Kahlkopf mit schlechten Manieren. Als dieser Interesse an ihr zeigt, lässt sie sich zu ihrer eigenen Überraschung darauf ein und muss sich bald eingestehen, dass sie sich verliebt hat. Doch Harry teilt ihr mit sie nicht heiraten zu können, weil sie keine Jüdin ist, so hat er es seiner Mutter versprochen.

Staffel 6

Nach einer weiteren Affäre lernt Carrie Aleksandr Petrovky kennen. Als dieser sie nach kurzer Zeit fragt, ob sie mit ihm nach Paris gehen möchte, sagt sie zu und lässt sich weder von Big noch von ihren bestürzten Freundinnen beirren. Doch das Leben in der Stadt der Liebe ist ganz anders wie sie es sich vorgestellt hat... Als Carrie erkennt, das Aleksandr nicht der Richtige für sie ist, trifft sie Big in der Hotellobby... Sie ziehen zurück nach New York.

Miranda wird klar, dass sie Steve aufrichtig liebt. Doch da dieser wieder eine neue Freundin hat, traut sie sich nicht, ihm ihre Liebe zu gestehen. Erst an Brady's erstem Geburtstag finden die beiden wieder zusammen.

Samantha beginnt eine Affäre mit Smith, kann ihm aber erst wirklich vertrauen, als er mit ihr den diagnostizierten Brustkrebs samt Chemotherapie durchsteht. Sie beginnen einen feste Beziehung.

Nach anfänglichem Zögern konvertiert Charlotte zum Judentum und heiratet Harry. Wenig später wird sie schwanger, verliert aber das Baby. Schließlich adoptieren sie und Harry ein chinesischen Mädchen.

Nicht verpassen! Die aktuellen Folgen der spritzig-erotischen Comedy Sex and the City laufen jeden Montag und Freitag in einer Doppelfolge auf sixx. Alle Hintergrundinformationen, Ausstrahlungs-Termine und Bilder findet ihr wie immer auf sixx.de!

Meistgesehene Videos